Zusammenarbeit bei Daten soll Agenda 2030 stützen

06. Oktober 2021 14:43

Bern - Knapp 700 Teilnehmende waren am Weltdatenforum der UNO in Bern präsent. Mehrere Tausend Personen haben die Veranstaltung online verfolgt. Die Konferenz ruft Regierungen auf, im Datenbereich enger zu kooperieren. Dies soll helfen, die Umsetzung der Agenda 2030 voranzutreiben.

Am Mittwoch ging das Weltdatenforum der UNO (UNWDF) in Bern zu Ende. Die Veranstaltung wurde in einer hybriden Form durchgeführt. Insgesamt 7626 Teilnehmende hatten sich online angemeldet, 668 waren vor Ort in Bern mit dabei. Dies schreibt der Bund in einer Mitteilung.

Im Rahmen der Konferenz wurde der „Bern Data Compact for the Decade of Action on the Sustainable Development Goals“ verabschiedet. Darin werden Regierungen aufgerufen, „die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Gemeinschaften innerhalb des Datenökosystems zu festigen, um die Umsetzung der Agenda 2030 voranzutreiben“.  

Der Aufbau von Datenkapazitäten, die Gründung von Datenpartnerschaften und gemeinsame Anstrengungen im Bereich der Datenpflege seien wichtige Aspekte für der Umsetzung der der Agenda 2030 definierten Nachhaltigkeitsziele. „Wir müssen sicherstellen, dass die Regierungen über die notwendigen Informationen verfügen, um die richtigen politischen Entscheide zu treffen, und wir alle die richtigen Informationen erhalten, damit wir die Regierungen in die Pflicht nehmen können“, sagte Gérard Geiser, Vertreter der 26 Kantone der Schweiz, laut Mitteilung.

Georges-Simon Ulrich, Direktor des Bundesamts für Statistik und Gastgeber des Forums, zeigte an der Veranstaltung den Mehrwert des UNWDF für die Schweiz im Hinblick auf die Digitalisierung auf. Dabei wurden auch aktuellen Entwicklungen in der Schweiz im Bereich Daten und Statistik vorgestellt.

Bei der Organisation des Forums wurde den Angaben zufolge ein grosser Wert auf die Nachhaltigkeit gelegt. Dafür wurde mit verschiedenen Schweizer Partnern ein Nachhaltigkeitskonzept entwickelt, welches auch bei künftigen Konferenzen als Modell dienen soll. ssp

Aktuelles im Firmenwiki