Zuger Siemens-Fabrik erhält Auszeichnung

04. Januar 2023 10:57

Zug - Der amerikanische Unternehmensberater Kearney hat das Werk von Siemens in Zug in der Kategorie Resilienz zur Fabrik des Jahres gekürt. Es konnte neben der resilienten Produktion auch mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und Kostenmanagement punkten.

Der in Chicago ansässige Unternehmensberater Kearney hat das Werk von Siemens Smart Infrastructure in Zug zur Fabrik des Jahres ernannt. Es gewann den Titel in der Kategorie Excellence in Supply Chain Resilience. Kearney zeichnet jeweils zum Jahresende Betriebe in mehreren Kategorien aus.

Der Preis würdigt die Resilienz und das präventive Risikomanagement in der Lieferkette des Siemens-Werks, heisst es in einer Mitteilung. Der Fabrik gelinge es, die Lieferung ihrer Produkte an die Kundschaft auch unter den aktuell schwierigen Marktbedingungen sicherzustellen. 

Die Juroren heben auch die Ressourceneffizienz bei der Fertigung und die kontinuierliche Reduktion von CO2-Emissionen heraus. Dies unterstreiche den Fokus von Siemens auf Nachhaltigkeit. Ausserdem wird das Kostenmanagement als ein Qualitätsmerkmal genannt. Siemens Smart Infrastructure setze dabei unter anderem auf Automatisierung und Digitalisierung. Wichtig seien aber auch die Innovationskultur und die Weiterbildung der Mitarbeitenden.

Im Zuger Siemens-Werk werden in erster Linie Brandmelder sowie Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungsgeräte für die Gebäudeautomatisierung produziert. Insgesamt werden rund 350 Mitarbeitende am Standort beschäftigt. ssp
 

SAQ news 18.01.2023

Zertifizierung Kundenberater Bank: Nachhaltigkeit wird noch wichtiger

Die SAQ Zertifizierung geniesst einen sehr hohen Stellenwert auf dem Finanzplatz und passt sich laufend den Gegebenheiten und Anforderungen an. Dem Thema der Nachhaltigkeit wurde im letzten Jahr nochmals zusätzliche Aufmerksamkeit gewidmet. Die Richtlinien zur Förderung der Energieeffizienz und die Richtlinien für die Anlageberatung und Vermögensverwaltung der Bankiervereinigung wurden in Zertifizierungsumfang eingebaut. Mehr

Zertifizierung Kundenberater Bank: neues Self-Service-Portal

Im neuen SAQ Self-Service-Portal haben alle Personen mit einem Zertifikat Kundenberater Bank jederzeit einen Überblick über ihre Zertifizierung. Zudem können sie ihre Kontaktdaten anpassen, abgeschlossene Rezertifizierungsmassnahmen hochladen sowie den Rezertifizierungsantrag digital übermitteln. Mehr

Neues Anmeldetool für Prüfungen

Neu können Prüfungsanmeldungen für Einzel- und Remoteprüfungen für IT-Zertifikate über das Anmeldetool auf der SAQ-Internetseite vorgenommen werden. Interessierte können in wenigen Schritten die gewünschte Prüfung, Sprache, Prüfungsform (vor Ort oder digital) und Art der Verrechnung auswählen und ihren Wunschtermin buchen. Das Tool ist ab sofort verfügbar. Zum Anmeldetool

Webinar: Transformation einer Organisation 2

Die SAQ-Sektion Genf lädt am 20. Januar zu seinem zweiten Webinar zur Transformation einer Organisation ein. Die Reihe von vier Webinaren will eine Übersicht geben über die Methoden, die für den erfolgreichen Wandel von Organisationen einsetzbar sind. Mehr

Mitgliederversammlung: Besuch im Kompetenzzentrum für Desinfektion von B.Braun Medical

Die SAQ-Sektion Zentralschweiz führt am 26. Januar ihre Mitgliederversammlung bei der B.Braun Medical AG in Sempach durch. Dabei steht auch ein Besuch im Kompetenzzentrum für Desinfektion auf dem Programm. Mehr

Webinar: Transformation einer Organisation 3

Die SAQ-Sektion Genf lädt am 14. Februar zu seinem zweiten Webinar zur Transformation einer Organisation ein. Die Reihe von vier Webinaren will eine Übersicht geben über die Methoden, die für den erfolgreichen Wandel von Organisationen einsetzbar sind. Mehr

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki