Zürich gehört zu den lebenswertesten Städten der Welt

09. August 2019 09:42

Zürich - Die Stadt Zürich gehört zu den lebenswertesten Städten der Welt. Laut einer neuen Studie von Kisi, welche die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben in Städten untersucht, liegt Zürich weltweit auf Platz sieben.

Das Unternehmen Kisi hat eine Rangliste in Bezug auf die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben in 40 Städten der Welt erstellt. Die Stadt Zürich belegt darin den siebten Platz. Sie kann gleich in mehreren untersuchten Kategorien punkten: Die Stadt weist im internationalen Vergleich mit 2,7 Prozent eine tiefe Arbeitslosenquote auf (Platz sechs). Zürich gilt zudem als die Stadt mit dem viertniedrigsten Stressfaktor. Was Grünflächen angeht, schafft es Zürich sogar auf Platz zwei. Allerdings arbeiten Menschen in Zürich mit 42,9 Stunden pro Woche vergleichweise lang.

Angeführt wird die Rangliste in diesem Jahr von Helsinki. Hinter der finnischen Hauptstadt folgen München, Oslo, Hamburg, Stockholm und Berlin.

Zu den Quellen von Kisi für die Studie gehören die Statistikbehörde Eurostat, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die Weltbank, der World Happiness Report und die Weltgesundheitsorganisation. ssp

Aktuelles im Firmenwiki