Wasserkraftwerk Bristen erzeugt mehr Strom

23. März 2021 10:49

Altdorf - Die Kraftwerk Bristen AG blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2019/2020 zurück. Das Wasserkraftwerk im Maderanertal produzierte mit 18,9 Millionen Kilowattstunden deutlich mehr als im Vorjahr. Das reichte für eine Versorgung von 4'200 Haushalten.

Mit 18,9 Millionen Kilowattstunden erzielte das Wasserkraftwerk eine sehr hohe Stromproduktion, heisst es in einer Medienmitteilung. „Sowohl im Sommer- als auch im Winterhalbjahr produzierten wir jeweils eine Million kWh mehr als im Geschäftsjahr 2018/19“, wird Werner Jauch, Verwaltungsratspräsident der KW Bristen AG, darin zitiert. Insgesamt wurden 2,1 Millionen Kilowattstunden mehr erzielt.

Grund für die hohe Stromproduktion sei eine gute Wartung durch die Kraftwerksspezialisten von EWA-energieUri. Die Anlage mitten im Naturschutzgebiet sei deshalb zu 99,1 Prozent verfügbar und damit rund um die Uhr an 365 Tagen im Einsatz gewesen. Dadurch konnten die Betreiber das überdurchschnittliche Wasserangebot des Chärstelenbaches optimal nutzen. ko

Aktuelles im Firmenwiki