Vontobel und Ethos erhalten Swiss Equity Award

18. Juni 2019 13:39

Zürich/Genf - Ein gemeinsam von Vontobel und der Stiftung Ethos gestalteter Fonds wurde bei den GFSI Swiss Sustainable Funds Awards mit dem Swiss Equity Award ausgezeichnet. Der Preis wird für Aktienfonds mit guter Performance und einem Beitrag zur Nachhaltigkeit vergeben.

Die Auszeichnung sei das Ergebnis einer 15-jährigen Partnerschaft zwischen Vontobel und der Ethos-Stiftung, erläutert Stiftungsdirektor Vincent Kaufmann in der entsprechenden Mitteilung von Ethos. „Eine Partnerschaft, welche die Expertise von Ethos in der Analyse von ESG (Umwelt, Soziales und Governance)-Faktoren und im aktiven Aktionariat mit der Expertise von Vontobel Asset Management im Portfolio Management von kleinen und mittleren Schweizer Unternehmen kombiniert“, wird Kaufmann in der Mitteilung weiter zitiert.

Der bei den  GFSI Swiss Sustainable Funds Awards ausgezeichnete Vontobel Fund (CH) - Ethos Equities Swiss Mid & Small Cap wurde von den beiden Partnern 2004 lanciert. Seitdem habe er seinen Referenzindex mit einem Gesamtvermögen von 600 Millionen Franken um fast 1 Prozent pro Jahr übertroffen, wird in der Mitteilung erläutert. „Diese Performance zeigt, dass die Integration der ESG-Ratings von Ethos in den Anlageprozess und die Aktienauswahl eine perfekte Ergänzung zu unseren Finanzanalysen darstellt“, wird Nils Wimmersberger, seit 2011 Fondsmanager, dort zitiert. hs

Aktuelles im Firmenwiki