Venture Kick investiert in SmartHelio

26. Oktober 2020 11:26

Ecublens VD/Schlieren ZH - Das Cleantech-Start-up SmartHelio erhält 150'000 Franken von Venture Kick. Zusammen mit einer strategischen Investition durch die Alternative Bank Schweiz ermöglicht das SmartHelio die Optimierung seiner Sensoren für Solaranlagen.

Das 2019 gegründete Unternehmen SmartHelio bekommt vom Risikokapitalgeber Venture Kick laut einer Mitteilung Unterstützung in Höhe von 150'000 Franken. Zuvor hatte das Start-up bereits eine strategische Investition der Alternativen Bank Schweiz angekündigt. Beides zusammen wird es SmartHelio gestatten, mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) die Leistung seiner Solaranlagen zu optimieren und das Team zu erweitern. 

Dafür hat das bei Lausanne ansässige Unternehmen eine KI-basierte Datenanalyse von Solarpaneelen und einen Prozess für die proaktive Wartung von Solaranlagen entwickelt. Um eine Komplettlösung anbieten zu können, stellt SmartHelio auch einen eigenen Smart IoT (Internet of Things)-Sensor bereit. Er basiert auf sogenanntem Edge-Computing und verbessert die Diagnose weiter. Mit den frischen Finanzmitteln will die Jungfirma die Datenanalyse weiter verbessern. Das werde dazu beitragen, die Sensorkosten um 80 Prozent zu reduzieren und Fehler in der Hälfte der Zeit zu lokalisieren.

SmartHelio hat derzeit 30 Pilotkunden in der Schweiz, in Frankreich, Indien und den Niederlanden. Während der Pandemie konnte das Unternehmen einen fast 200-prozentigen Nachfrageschub verzeichnen.

Venture Kick habe den späteren Gründern schon in der Planungsphase entscheidend unter die Arme gegriffen, so SmartHelio-CEO Govinda Upadhyay. „Auch während der Pandemie war ihre Unterstützung sehr hilfreich, als wir unsere Strategie ändern mussten. Wir brauchten wirklich Rat und Geld. Besonders jetzt, da wir unser Produkt hochskalieren, freuen wir uns auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Venture Kick-Team.“

Venture Kick bezeichnet sich selbst als die „philanthropische Initiative" eines privaten Konsortiums. Sie ist als gemeinnützige Stiftung organisiert und wird durch die Dachorganisation Fondation des Fondateurs verwaltet. mm

Aktuelles im Firmenwiki