Venture Kick fördert Finalisten

02. August 2019 10:53

Schlieren ZH - Die Initiative Venture Kick stattet die beiden Gewinner des Venture-Kick-Finales mit 130.000 Franken aus. Die Start-ups Microcaps und OxyPrem stellen Mikrokapseln beziehungsweise Sauerstoffmonitore für Frühgeborene her.

Venture Kick unterstützt Jungunternehmen bei der Gründung und beschleunigt die weitere Entwicklung mit finanziellen Mitteln und der Vermittlung von Kontakten. Die entsprechenden Firmen treten dabei in einem mehrstufigen Programm an. Nun sind die beiden Gewinner des Finales ermittelt worden, wie aus einer Medienmitteilung von Venture Kick hervorgeht. Demnach erhalten die beiden Zürcher Start-ups Microcaps AG und OxyPrem AG 130.000 Franken.

Microcaps, eine Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH), hat eine Technologie für die Herstellung von Mikrokapseln entwickelt. Diese Kapseln werden für die Verabreichung von Wirkstoffen, in der Lebensmittelbranche und bei Duftstoffen eingesetzt. Durch die Technologie von Microcaps muss bei der Herstellung kein Kompromiss mehr zwischen Geschwindigkeit und Präzision eingegangen werden. Mit dem Gerät des Jungunternehmens werden „mikroskopische Verbindungen 1000-fach schneller als der aktuelle Stand der Technik“ umhüllt, heisst es in der Mitteilung von Venture Kick. Zudem wird dabei grosse Flexibilität bei den verwendeten Materialien und der Grösse der Mikrokapseln ermöglicht.

Die OxyPrem AG ist an der Klinik für Neonatologie der Universität Zürich (UZH) ansässig. Das Start-up hat ein nicht-invasives Gerät entwickelt, welches die Sauerstoffversorgung des Gehirns von Frühgeborenen kontinuierlich misst. Wenn eine Abweichung von den normalen Werten festgestellt wird, alarmiert das System das medizinische Personal. Für das Gerät, „welches die Sauerstoffversorgung des Gehirns zuverlässiger misst als aktuelle Technologien“, haben die Firmengründer vier verschiedene Patente beantragt.

Die Förderinitiative Venture Kick unterstützt Jungunternehmen von der Idee bis zur Firmengründung. Die Venture Kick Stiftung hat das IFJ Institut für Jungunternehmen, welches in Schlieren, St.Gallen und Lausanne vertreten ist, mit der Durchführung der Initiative mandatiert. jh

Aktuelles im Firmenwiki