UZH befragt Firmen zu Nachhaltigkeit

24. November 2020 13:00

Zürich - Das Zentrum für Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit CCRS der Universität Zürich (UZH) will herausfinden, ob die derzeitigen Instrumente für die Bewertung von Nachhaltigkeit den Bedürfnissen von KMU entsprechen. Dazu führt es eine Umfrage durch.

Unternehmen müssen ihren Kunden und Investoren gegenüber zunehmend belegen, dass sie nachhaltig sind. Entsprechend bieten zahlreiche Beratungsfirmen bereits Bewertungen der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit und zur guten Unternehmensführung an. Das Zentrum für Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit CCRS der Universität Zürich untersucht nun, ob diese Bewertungen auch den Bedürfnissen von KMU entsprechen. Dafür lädt sie KMU ein, an einer Umfrage teilzunehmen

Die Firmen werden dabei gefragt, ob sie bereits solche Beratungsangebote genutzt haben und ob sich für sie der Aufwand gelohnt hat. Wenn sie noch nicht solche Angebote genutzt haben, dann werden sie nach den Gründen dazu befragt. Sie können auch angeben, was sich ändern müsste, damit sie eine solche Bewertung durch externe Berater ins Auge fassen.

Die Umfrage läuft bis zum 21. Dezember 2020. Die Antworten werden anonym gesammelt und vertraulich behandelt. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten die Ergebnisse der Umfrage kostenlos zugestellt und werden zudem zu einem Workshop eingeladen, an dem diese Resultate diskutiert werden sollen. stk

Aktuelles im Firmenwiki