Urdorfer Bäcker beliefert Spital Limmattal gratis

30. März 2020 14:56

Urdorf ZH - Bäckermeister Aron Lehmann liefert dem medizinischen Personal des Spitals Limmattal zweimal wöchentlich gratis das Pausenbrötli. Ärzte und Pfleger bekommen zudem bei Lehmann im Laden täglich gratis ein Feierabendbrot. Der Bäckermeister will damit Solidarität zeigen.

„Ich möchte Ärzten und Pflegepersonal damit für ihren tollen Einsatz für die Allgemeinheit danken“, wird Aron Lehmann in einem Bericht von „Blick“ über den Urdorfer Bäckermeister zitiert. „Sie leisten derzeit Sonderschichten, das ist bewundernswert.“ Um dem medizinischen Personal des Spitals Limmattal seine Anerkennung zu zeigen, liefert Lehmann mittwochs und freitags die Pausenbrötli gratis ins Spital. Nach Feierabend können die Angestellten sich zudem gratis ein Feierabendbrot in der Bäckerei abholen.

Die sei „eine feine Geste des Bäckers, der sich grad selber Sorgen um die Zukunft macht“, heisst es im Bericht weiter. Denn die Umsätze von Lehmann sind durch die Coronavirus-Pandemie zusammengebrochen. „Allein bei den Lieferungen haben wir 90 Prozent Einbussen“, erläutert Lehmann im Bericht. „Zudem wurden alle Anlässe abgesagt, an die wir unser Brot hätten liefern können.“ Bei gleichgebliebenen Fixkosten muss sich der Bäckermeister derzeit fast auschliesslich auf den Umsatz im Laden stützen. hs 

Aktuelles im Firmenwiki