Umwelt Arena informiert über das perfekte Licht

27. November 2020 10:45

Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach stellt in der Ausstellung „Beleuchtung“ die effizienteste LED-Stehleuchte aus der Schweiz vor. Besucher können Licht-Szenarien abrufen und nachempfinden.

Mit ihrem Ausstellungspartner S-TEC electronics AG hat die Umwelt Arena die effiziente Nutzung von LED-Leuchten zum Thema gemacht. In der Ausstellung „Beleuchtung“ wird in einem Kubus der S-TEC electronics die Markenleuchte gottardo gezeigt. Dabei werden laut Mitteilung der Umwelt Arena die nachhaltigen Aspekte dieser Art von Beleuchtung für den Wohn- wie für den Büro- und Arbeitsbereich herausgestellt. Voran die hohe Effizienz. Mit 148 Lumen pro Watt sei gottardo die effizienteste Minergie-Stehleuchte und entspreche der Einstufung A++. Sie brauche bei gleicher Lichtleistung mit modernsten LEDs rund 70 Prozent weniger Energie als eine herkömmliche Fluoreszenzleuchte und funktioniere wartungsfrei über mehr als 50’000 Betriebsstunden. Das seien rund 20 Jahre Bürobetrieb.

Die Umwelt Arena lädt die Besucher ein, sich in der Ausstellung einzelne Licht-Szenarien interaktiv zusammen zu stellen und nachzuempfinden. Sie erfahren, so verspricht dien Ankündigung, wieso der Mensch überhaupt Licht braucht, aber auch mehr über das „perfekte Licht“.

Der Ausstellungspartner S-TEC electronics ist laut Angaben auf seiner Internetseite 1989 durch zwei innovative Studenten der Abteilung Elektrotechnik an der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet worden. Heute beschäftige das Unternehmen in Unterägeri ZG 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. gba

Aktuelles im Firmenwiki