Die elliptisch gebaute Trainingswand ballzigzag spielt den Ball in verschiedene Richtungen zurück. Bild: zVg/ballzigzag

Trainingswand ermöglicht dynamisches Fussballtraining

02. September 2022 12:18

Meinisberg BE - Ballzigzag hat eine Trainingswand entwickelt, bei der der Ball in verschiedene Richtungen zurück aufs Spielfeld gespielt wird. Möglich wird dies durch eine elliptische Bauweise der Wand. Ballzigzag verpricht Spielspass und dynamische Trainingsformen.

Die Firma ballzigzag aus Meinisberg hat eine gleichnamige Fussball-Trainingswand entwickelt, die dynamische Trainingsformen erlauben sowie maximalen Spielspass bereiten soll. Durch die elliptische Bauweise der ballzigzag wird der Ball je nach Schussabgabe in verschiedene Richtungen und mit hoher Geschwindigkeit wieder aufs Spielfeld zurückgespielt, erläutert das Unternehmen in einer Mitteilung. Die ballzigzag ist für den Einsatz im Amateur- wie im Profifussball geeignet und kann auf Innen- und Aussenanlagen eingesetzt werden. 

An der ballzigzag lassen sich Spieltaktiken wie beidfüssiges Schusstraining, Flanken- und Direktschüsse sowie Geschicklichkeit und Reaktionsschnelligkeit bei der Ballannahme oder Passabgabe üben. Idealerweise werde die Trainingswand von Gruppen von zwei bis sechs Spielern genutzt, schreibt der Hersteller.

Die 2,5 Meter hohe, 5,5 Meter breite und 1,4 Meter tiefe ballzigzag besteht aus 60 Modulteilen und lässt sich von zwei Personen innerhalb von zwei Stunden montieren. Das Holz der Module kommt aus zertifizierter nachhaltiger Forstung und wird von regionalen Händlern bezogen, informiert das Unternehmen. hs 

Aktuelles im Firmenwiki