The Green Mountain lanciert veganes Schnitzel

13. Oktober 2021 11:04

Landquart GR/Schaan - The Green Mountain baut sein Sortiment an veganem Fleischersatz aus. Das zur Liechtensteiner Hilcona AG gehörende Bündner Start-up bringt pflanzenbasierte Schnitzel auf den Markt.

The Green Mountain hat eine vegane Alternative für Schnitzel entwickelt. Dieses ist laut einer Medienmitteilung zu 100 Prozent pflanzlich und kommt ohne Gentechnik aus. Die Zutatenliste sei kurz. Statt Fleisch setzt The Green Mountain auf Soja- und Weizenprotein sowie eine kleine Menge Rapsöl und Vitamin B12.

Der Schnitzel richte sich nicht nur an Veganerinnen und Veganer, sondern „an alle Feinschmecker“, so das Unternehmen. Ein Vorteil der veganen Küche sei, dass durch den Verzicht auf tierische Produkte auch auf „grosse Mengen an Antibiotika und Hormonen“ verzichtet werde, „mit denen die Tiere aufgezogen werden“.

The Green Mountain, das zur Schaaner Hilcona AG gehört, hat bereits mehrere Fleischalternativen entwickelt. Im Frühling hat es etwa eine vegane Wurstalternative auf den Markt gebracht. Das Start-up ist in der HilconaTasteFactory im bündnerischen Landquart tätig. ssp

Aktuelles im Firmenwiki