Sygnum erhält Lizenz für Krypto-Hub in Abu Dhabi

23. November 2022 11:58

Zürich/Abu Dhabi - Sygnum kann in Abu Dhabi ein neues Krypto-Zentrum für den Nahen Osten eröffnen. Giulia Finkbeiner-Bertoni übernimmt die Leitung. Für diese Expansion nutzt die Bank für digitale Vermögenswerte die 90 Millionen Dollar aus ihrer Finanzierungsrunde vom Jahresbeginn.

Sygnum expandiert in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Die Zürcher Digitalbank hat von der Regulierungsbehörde für Finanzdienstleistungen des Abu Dhabi Global Market eine entsprechende grundsätzliche Genehmigung erhalten.

Laut einer Medienmitteilung nutzt Sygnum für diese Erweiterung seiner Geschäftstätigkeit im Nahen Osten den Erlös seiner überzeichneten Serie B-Finanzierungsrunde vom Anfang des Jahres in Höhe von 90 Millionen Dollar. Diese Expansion „verschafft uns Zugang zu einem der grössten globalen Vermögens- und Asset-Management-Pools“, so Mitgründer und CEO Mathias Imbach.

Der neue Sygnum-Hub plant, dem Markt der Region mit einer Krypto-Suite Bankdienstleistungen anzubieten, die von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht reguliert werden. Die Zielkunden reichen den Angaben zufolge von Blockchain-Firmen, die wegen des gut regulierten Krypto-Umfelds in die VAE ziehen, über bestehende Krypto-Stiftungen und -Projekte bis hin zu traditionellen Anlegenden und besonders vermögenden Privatpersonen.

Giulia Finkbeiner-Bertoni wird als „erfahrene Führungskraft“ mit der Eröffnung dieser Niederlassung und der Betreuung des lokalen Marktes betraut. „Ich freue mich, dem globalen Sygnum-Team beizutreten und unsere Vision für Future Finance in der Finanzbranche von Abu Dhabi vorzustellen“, wird sie zitiert. „Ich glaube, dass Sygnums Kernwert Vertrauen und seine Fähigkeit, Beziehungen aufzubauen, in den kommenden Jahren in dieser Region von grossem Nutzen sein werden.“ mm

swiss export news 30.11.2022

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki