Swisspeers-Kredit treibt Wachstum bei Juice Technology

06. September 2019 14:16

Zug/Winterthur ZH - Juice Technology entwickelt und vertreibt ultraschnelle Ladegeräte für Stromfahrzeuge. Die Zuger Firma hat sich mit Swisspeers einen Kredit über Schwarmfinanzierung gesichert. Damit wird das Wachstum vorangetrieben, wie CEO Christoph Erni erläutert.

Juice Technology entwickelt, produziert und vertreibt ultraschnelle und intelligente Ladegeräte für Elektrofahrzeuge. Die 2014 gegründete Zuger Firma konnte sich einen Kredit über Swisspeers sichern, wie aus einem Blogbeitrag hervorgeht. Swisspeers ist ein Fintech aus Winterthur, das Firmenkredite über Schwarmfinanzierung vermittelt. Juice Technology wurde dabei von insgesamt 108 Investoren unterstützt.

Der Kredit wird in drei Bereichen eingesetzt, wie Christoph Eri, Gründer und CEO von Juice Technology, im Beitrag erklärt. Erstens soll der internationale Verkauf gestärkt werden. Hier habe die Firma bereits die Zusage für eine Kooperation mit einem Autohersteller erhalten. Zweitens soll das Ingenieurteam ausgebaut werden. Einige Personen habe die Firma dank des Kredits bereits einstellen können. Drittens werde der Kredit zur Vorfinanzierung grösserer Produktionslose eingesetzt. Damit will die Firma bei der rasch steigenden Nachfrage lieferfähig bleiben.  ssp

Aktuelles im Firmenwiki