Swisscom zeichnet Start-ups für Klimalösungen aus

02. September 2022 10:10

Zürich - Fünf Jungunternehmen haben bei der Swisscom StartUp Challenge 2022 die überzeugendsten Lösungen zur Einsparung von Treibhausgasen präsentiert: Almer Technologies und mobileup aus Bern, Ecco2 Solutions aus Freiburg, SmartHelio aus Lausanne und Swiss Vault aus Basel. Sie werden jetzt durch Swisscom und Venturelab gefördert.

Fünf Jungunternehmen sind aus der diesjährigen Swisscom StartUp Challenge als Sieger hervorgegangen: die beiden Berner Start-ups Almer Technologies und mobileup, Ecco2 Solutions aus Givisiez FR, SmartHelio mit Sitz in Lausanne und die in Basel ansässige Swiss Vault AG.

In dieser zehnten Ausgabe der Swisscom StartUp Challenge waren Geschäftsideen gesucht worden, die überzeugend zur Reduktion von Treibhausgasen beitragen. Die zehn im Juli für das Finale ausgewählten Kandidaten mussten einer Medienmitteilung zufolge jedoch auch Teamgeist und Entschlossenheit demonstrieren. Die Sieger profitieren von einer je auf sie abgestimmten intensiven Coaching-Woche mit Swisscom und Venturelab. Ausserdem haben sie die Chance auf eine Partnerschaft mit Swisscom.

Almer stellt für den B2B-Markt hochtechnische Brillen mit Erweiterter Realität bereit. So können Fachleute etwa mit ausländische Niederlassungen kommunizieren, ohne zu reisen. Das spart Kosten und reduziert den ökologischen Fussabdruck.

Mobileup ist eine Plattform für den An- und Verkauf gebrauchter Smartphones und Tablets. Mit einem Algorithmus und über Schnittstellen zu den grössten europäischen Anbietern generalüberholter Geräte findet Mobileup jene mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Dann werden sie von mobileup mit Garantie und Rückgaberecht angeboten.

Ecco2 Solutions senkt mit einer datenbasierten Lösung, die das Internet der Dinge und Erweiterte Realität nutzt, den Verbrauch von Heizenergie in Gebäuden um durchschnittlich 15 Prozent. Sie ist schnell, erschwinglich und kann überall eingesetzt werden.

SmartHelio ist das am schnellsten wachsende Cleantech Data Intelligence-Unternehmen der Welt. Seine Technologie sagt Fehler in Photovoltaikanlagen in Echtzeit vorher. Damit lassen sich Ausfallzeiten vermeiden und Umsätze um bis zu 10 Prozent steigern.

Swiss Vault versorgt Unternehmen mit Technologien, die Hard- und Softwarelösungen für ein besseres, wirtschaftliches, belastbares und umweltverträgliches Datenmanagement verbinden. mm

Aktuelles im Firmenwiki