swiss export lädt zum Sommerfest

22. Juli 2020 14:10

Zürich - Im Rahmen seiner Netzwerk-Anlässe veranstaltet der Verband swiss export am 27. August ein Sommerfest. Die Gäste sind eingeladen, mitten in Zürich in die spannende Welt der Bienen einzutauchen. Pro Mitglied und Partner des Verbands können zwei Personen teilnehmen.

„An unserem Sommerfest summt und brummt es“, leitet swiss export seinen Veranstaltungshinweis für das Sommerfest am 27. August an der Brache Guggach ein. Hier will der Verband seine Gäste „mitten im urbanen Raum von Zürich“ in „die spannende Welt der Bienen“ eintauchen lassen.

Dabei sollen unter anderem die Fragen beantwortet werden, warum es sich bei der Bienenkönigin nicht wirklich um eine Herrscherin handelt und für wie viele Lebensmittel die Bestäubung durch Insekten unverzichtbar ist. Wer in langen Hosen und geschlossenen Schuhen kommt, kann sich zudem ein Bienenvolk aus nächster Nähe anschauen. Die ebenfalls auf dem Programm stehende Verkostung von Honig steht allen Teilnehmern offen. Als Ausklang des Sommerfests ist ein Apéro riche unter dem Sternenhimmel geplant.

Pro Mitglied und Partner des Verbands können zwei Personen am Sommerfest teilnehmen, informiert swiss export in der Mitteilung weiter. Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung können dem Veranstaltungshinweis entnommen werden. hs

Aktuelles im Firmenwiki