Die Teilnehmenden des Lehrgangs Techniker/-in HF Maschinenbau haben an ihrem zweiten Praktikumstag das Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum (KATZ) in Aarau besucht. Bild: zVg/sfb

Studierende der sfb sammeln wertvolle praktische Erfahrung

13. Juni 2022 10:39

Dietikon ZH - Teilnehmende des Lehrgangs Techniker/-in HF Maschinenbau der sfb – Höhere Fachschule für Technologie und Management haben in den vergangenen Tagen bei verschiedenen Praktika wertvolle Erfahrungen gesammelt. Die sfb unterstreicht damit ihren Ansatz, ihre Lehrgänge an den Bedürfnissen der Wirtschaft auszurichten.

Die in Dietikon ansässige sfb – Höhere Fachschule für Technologie und Management integriert regelmässig Praktikumstage in ihre Lehrgänge, damit die Studierenden aus erster Hand erfahren können, wie ihr Wissen im beruflichen Alltag Anwendung findet. In den vergangenen Tagen haben die Studierenden des Lehrgangs Techniker/-in HF Maschinenbau aus Emmenbrücke LU gleich an zwei solcher Praktika teilgenommen, „wie sie sonst aktuell keine Schule anbietet“, wie es von Tessa Rauber heisst, bei der sfb für Marketing und Kommunikation verantwortlich.

So haben die Studierenden den Spezialstahlhersteller Steeltec AG in Emmenbrücke besucht. Dabei konnten sie hinter die Kulissen des international tätigen Unternehmens schauen und sogar verschiedene Prüfmaschinen selbst bedienen. „Vieles, was wir als Theorie in der Schule hatten, konnten wir in der Praxis anschauen”, heisst es von Philipp Marti, einem der Studierenden. „Besonders interessant waren für mich die Zugversuche an der Maschine, weil man dort sehen konnte, wie sich das Material verhält.”

Der zweite Praktikumstag der vergangenen Tage war im Bereich Kunststoff angesiedelt. So haben die Studierenden das Kunststoff Ausbildungs- und Technologie-Zentrum (KATZ) in Aarau besucht. Dort haben sie eine hochmoderne Infrastruktur vorgefunden und konnten beispielsweise die Funktionsweise einer Spritzgussmaschine studieren. KATZ-Ausbildungsleiter Fabian Meier hat die Teilnehmenden zudem über verschiedene Werkzeuge, Bauteil- und Materialprüfungen informiert.

Die Praktikumstage helfen den Studierenden der sfb dabei, die notwendigen Fähigkeiten zu erlernen, um künftig selbst neue Produkte zu entwickeln und an interessanten Projekten teilzunehmen. jh

Stimme der Wirtschaft 16.08.2022

Zürcher Wirtschaft sichtbar machen

Am 25. August findet um 13 Uhr die nächste Online-Veranstaltung „Zürcher Wirtschaft sichtbar machen“ statt. Der Fokus liegt auf den Maschinenbau der Zukunft. Erfahren Sie mehr über das im Jahr 2020 gegründete Start-up Cyltronic aus Winterthur. Cyltronic entwickelt Elektrozylinder und will herkömmliche Pneumatikzylinder, welche in industriellen Anlagen häufig Anwendung finden, ersetzen. Mehr

Unser Partner

Aktuelles im Firmenwiki