Stimit und zirkulit gewinnen Swiss Excellence Produkt Award

30. September 2022 14:09

Winterthur - Stimit und zirkulit haben bei den Swiss Excellence Produkt Awards gewonnen, die im Technopark Winterthur verliehen wurden. Zirkulit aus Kloten ZH überzeugte mit seinem zirkulären Beton, Stimit aus Biel BE mit seiner Methode zur Stimulierung der Atemmuskulatur bei Beatmungspatienten.

Die diesjährigen Swiss Excellence Produkt Awards wurden am 22. September im Technopark Winterthur verliehen. Dabei wurden Firmen in zwei Kategorien ausgezeichnet, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht.

In der Kategorie Start-up konnte sich das Bieler Jungunternehmen Stimit durchsetzen. Es hat sich auf die Aktivierung der Lunge und die nicht-invasive Stimulation der Atemmuskulatur bei Intensivpatienten spezialisiert. Mit seinem Produkt lässt sich die Entwöhnungszeit nach einer künstlichen Beatmung den Angaben zufolge um 40 bis 50 Prozent verkürzen.

In der Kategorie KMU hat das Unternehmen zirkulit aus Kloten gewonnen. Es konnte mit seinem zirkulären Beton überzeugen. Er zeichnet sich den Angaben des Unternehmens zufolge durch seinen höchstmöglichen Sekundärrohstoffanteil, minimalen CO2-Fussabdruck und eine innovative CO2-Speichertechnologie aus.

Die Preisverleihung im Technopark Winterthur wurde mit einer Begrüssung durch den Stadtpräsidenten von Winterthur, Michael Künzle (Die Mitte), eröffnet. Zum Programm gehörte auch eine Rede von Monika Walser, CEO von De Sede aus Klingnau AG, sowie eine Präsentation von Elmar Artho, COO der Zürcher Firma Wingtra, welche 2016 bei den Swiss Excellence Awards gewonnen hat. ssp

circular economy news 29.11.2022

Community Meeting: Kreislaufwirtschaft in der Politik

Die Transition zu einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft wird nur gelingen, wenn die Politik entsprechende Rahmenbedingungen schafft. Der Aktionsplan Kreislaufwirtschaft der EU ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Auch in der Schweiz gibt es derzeit Impulse. Am digitalen Community Meeting am 15. Dezember geben Nils Moussu von sanu durabilitas, Simone Alabor von Who is Nik und Simone Rieder Rytec Circular Einblicke in die aktuellen Entwicklungen. Mehr

Aktuelles im Firmenwiki