Stadt Schlieren gratuliert dem Gewerbeverein

27. März 2020 13:46

Schlieren ZH - Der Gewerbeverein Schlieren wird 100 Jahre alt. Die Mitgliederversammlung als Auftaktveranstaltung zum Jubiläum hat abgesagt werden müssen. Die Stadt Schlieren gratuliert dem Verein nun auf diesem Wege.

Am Donnerstag um 18 Uhr hätten die beiden Co-Präsidenten Thomi Landis und Diego Albertanti im Wagiareal die Mitglieder des Gewerbevereins Schlieren (GVS) zur 100. Mitgliederversammlung begrüssen sollen. Doch der GVS konnte wie viele andere Organisationen in diesen Tagen auch die Mitgliederversammlung nicht durchführen. Das schmerzt doppelt, denn die Versammlung wäre der Beginn der Feiern zum hundertjährigen Jubiläum geworden. Der eigentlicher Festakt ist für November 2020 vorgesehen.

Albert Schweizer als Schlieremer Standortförderer möchte nun via punkt4 dem GVS einen grossen
Dank für die letzten Jahrzehnte aussprechen. Er will auch den Dank von Markus Bärtschiger weitergeben, die der Stadtpräsident am Donnerstag Abend persönlich an den GVS gerichtet hätte.
Ein besonderer Dank gebührt dem GVS und seinen Mitgliedern dabei auch für die enorm grosse Unterstützung beim Schlierefäscht 2019. Der Tag der Wirtschaft vom 2. September 2019 und der Gewerbe- und Wirtschaftsabend vom 5. September 2019  werden nie in Vergessenheit geraten.

Der Gewerbeverein Schlieren wurde 1920 gegründet und vertritt heute über 200 Unternehmungen.
Mit 18‘000 Einwohnern und 15‘000 Arbeitsplätzen gehört Schlieren zu einem der wichtigsten Standorte im Limmattal. Das Gewerbe mit seinen vielen verschiedenen Arbeitsmöglichkeiten ist der wichtigste Bestandteil einer gut funktionierenden Stadt wie Schlieren.

Der Zweck des Vereins ist der engere Zusammenschluss des Gewerbes unter „Wahrung und Förderung der ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder“. Dieser Zusammenschluss soll sich ebenfalls auszeichnen durch ein Verhalten zur Offenheit, Fairness, Toleranz und Grosszügigkeit unter den Mitgliedern.

Standortförderer Albert Schweizer bedankt sich und gratuliert dem GVS-Vorstand mit Thomi Landis, Diego Albertanti, Heidi Seifriz, Peter Bjarsch, Natalie Kistler, Adrian Furrer und Andreas Kriesi! „Wir holen den Kickoff ins Jubiläumsjahr nach“, so der grosse Wunsch von Albert Schweizer!

Bleiben Sie mit uns auf Kurs: Die COVID-19 Anlaufstelle für Schlieremer Unternehmen hilft auch in schwierigen Zeiten. pd

Aktuelles im Firmenwiki