Stadler liefert Züge für deutsch-polnischen Verkehr

23. November 2022 11:43

Bussnang TG/Frankfurt - Stadler hat einen Auftrag für die Lieferung von neuen Zügen an DB Regio erhalten. Die Tochter der Deutschen Bahn wird diese auf der Strecke zwischen Berlin und der polnischen Stadt Stettin einsetzen.

Der Schienenfahrzeughersteller Stadler aus dem Kanton Thurgau liefert neun Züge an DB Regio, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Es handelt sich dabei um extralange Fahrzeuge des Typs FLIRT. Sie bieten Platz für 380 Fahrgäste.

Die in Frankfurt ansässige DB Regio wird die Züge auf der beschleunigten Regionalexpress-Linie RE9 zwischen dem Flughafen Berlin und Stettin (Szczecin) sowie der Linie RB66 zwsichen Angermünde und Stettin einsetzen. Darüber hinaus werden saisonale Verlängerungen einiger Fahrten von Stettin nach Misdroy (Miedzyzdroje) und Swinemünde (Swinoujscie) in Polen angestrebt.

Damit die Züge grenzüberschreitend fahren können, werden sie mit dem Zugbeeinflussungssystem Guardia von Stadler ausgerüstet. Dieses ist sowohl in Deutschland als auch Polen zugelassen. Guardia ist bereits in Stadler-Zügen in verschiedenen europäischen Ländern im Einsatz, darunter etwa der Schweiz, Polen, Ungarn und Slowenien. „Die Ausrüstung mit dem hochmodernen Zugsicherungssystem Guardia trägt dazu bei, Taktzeiten und damit Verbindungen massgeblich zu verbessern“, erklärt Jure Mikolčić, CEO Stadler Deutschland. ssp

swiss export news 30.11.2022

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki