SRF stellt Dietikon vor

13. August 2019 13:49

Dietikon ZH - Das SRF stellt in seiner Reihe „Mini Schwiiz – Dini Schwiiz“ in einer Woche fünf Orte eines Kantons vor. Anfang September ist der Kanton Zürich an der Reihe und Dietikon ist eine der dann präsentierten Städte.

Zwischen dem 2. und 6. September stellt das SRF in „Mini Schwiiz – Dini Schwiiz“ fünf Orte aus dem Kanton Zürich vor. Den Anfang macht dabei Dietikon. Die Orte werden jeweils von einzelnen Personen vorgestellt, die von anderen Kandidaten bewertet werden. Dietikon wird von Pascal Stüssi vorgestellt, wie es in einem Artikel der „Limmattaler Zeitung“ heisst.

Dazu hat vielleicht auch das Foto in Stüssis Bewerbung beigetragen. „In meinem Beruf als Sicherheitsdirektor eines Hotels bin ich oft für die Sicherheit von bekannten Persönlichkeiten zuständig. Deshalb legte ich meiner Bewerbung ein Foto bei, das mich mit dem Dalai Lama zeigt“, zitiert ihn die „Limmattaler Zeitung“.

Nachdem er die Zusage erhalten hatte, musste Stüssi Dietiker Höhepunkte aus den Bereichen Kulinarik, Freizeit und Tradition vorschlagen, die in der Sendung vorgestellt werden sollen. So können sich die Zuschauer schon jetzt auf Informationen über das Harley-Davidson-Zentrum Harley-Heaven und die Kaffeerösterei Ferrari freuen. jh

Aktuelles im Firmenwiki