Silvia Götschi liest für Ex Libris

06. Juli 2020 12:49

Dietikon ZH - Der in Dietikon ansässige Medienhändler Ex Libris hat die Krimiautorin Silvia Götischi für eine Lesung gewinnen können. Diese findet am 7. Juli auf dem YouTube-Kanal von Ex Libris statt.

Silvia Götschi lässt die Leser ihrer Schwyzer Krimis „in die dunklen Abgründe der Seele eintauchen“, wie es in einer Ankündigung von Ex Libris heisst. Das in Dietikon ansässige Handelsunternehmen hat Silvia Götschi für eine Online-Lesung gewonnen. Diese wird am 7. Juli ab 19.45 Uhr auf dem YouTube-Kanal von Ex Libris stattfinden. Götschi wird dann live aus ihrem Roman „Lauerzersee“ vorlesen. Zudem wir Silvia Götschi Fragen zu ihrem brandneuen Krimi und auch ihrem Schaffen als Autorin beantworten.

Götschi ist seit 1998 als Autorin tätig, zuvor hat sie in der Gastronomie und Hotellerie gearbeitet. „Silvia Götschi versteht es, mit Gegensätzen zu spielen und so dem Leser neue Sichtweisen aufzuzeigen und dies auf höchst spannende und alles andere als nervenschonende Art“, heisst es in der Ankündigung von Ex Libris. Die Zuhörer der Lesung können sich „auf eine Stunde voller Krimipassagen, spannender Anekdoten und Gänsehaut-Feeling“ freuen. jh

Aktuelles im Firmenwiki