SEBA Bank firmiert in AMINA Bank um

01. Dezember 2023 13:32

Zug - Die SEBA Bank wird in AMINA Bank umbenannt. Der Name steht für eine neue Ära des Wachstums als etablierter Akteur im Krypto-Banking. Im Jahr 2024 will die AMINA Bank in erster Linie das Wachstum an den Standorten Zug, Abu Dhabi und Hongkong vorantreiben.

Die Zuger Krypto-Bank SEBA heisst neu AMINA Bank. Der Name leitet sich laut einer Medienmitteilung aus dem englischen Begriff transAMINAtion ab und soll die Übertragung einer Verbindung in eine andere symbolisieren. AMINA sei eine Marke, die vom ständigen Wandel angetrieben werde und das traditionelle Bankengeschäft mit dem Krypto-Banking zusammenbringe, heisst es.

„Unsere Marke steht für eine neue Ära des Wachstums und der Strategie des Unternehmens. Wir sind ein wichtiger Akteur im Krypto-Banking und werden die Zukunft des Finanzwesens definieren”, lässt sich CEO Franz Bergmüller zitieren. Beim Wachstum wolle sich die Bank im kommenden Jahr auf ihre drei Standorte in Zug, Abu Dhabi und Hongkong fokussieren.

Die SEBA Bank wurde 2018 in Zug gegründet. Sie erhielt 2019 als erstes Schweizer Krypto-Finanzinstitut eine Lizenz der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA). Die Niederlassungen in Abu Dhabi und Hongkong sind später hinzugekommen. In Hongkong hat die Bank erst in den vergangenen Monaten die Lizenz der dortigen Behörden erhalten. ce/ssp

Stimme der Wirtschaft 29.02.2024

Aussenhandel: Transparenz, Effizienz und Sicherheit neu definiert

Blockchain markiert eine Revolution, die die Art und Weise, wie Unternehmen weltweit im internationalen Handel agieren, grundlegend verändert. Ein Seminar der Swiss School for International Business am Mittwoch, dem 6. März, bietet die Möglichkeit, die Potenziale von Blockchain zu erkunden. Mitglieder der ZHK können vergünstigt an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr

Mehrwertsteuer im grenzüberschreitenden Warenverkehr mit der EU

Schweizerische Exporteure, Importeure und Händler sind regelmässig mit Fragen der Abwicklung der Mehrwertsteuer im Geschäftsverkehr mit der EU konfrontiert. Die Swiss School for International Business veranstaltet am Mittwoch, dem 13. März, einen Basiskurs, der hauptsächlich auf die Mehrwertsteuer-Problematik bei Warenlieferungen eingeht. Mitglieder der ZHK können vergünstigt an der Veranstaltung teilnehmen. Mehr

Kühne & Nagel-CEO Stefan Paul referiert über Wandel im Welthandel

Die Zürcher Volkswirtschaftliche Gesellschaft lädt am Donnerstag, dem 14. März, zu einem Referat von Stefan Paul ein. Der CEO der Kühne & Nagel International AG referiert über den Wandel im Welthandel. Die Veranstaltung findet in der Pädagogischen Hochschule Zürich statt und beginnt um um 18 Uhr. Mehr

Welchen Einfluss hat die Beendigung des Arbeitsverhältnisses auf die privat- und öffentlich-rechtlichen Versicherungen?

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses hat immer auch Einfluss auf die privat- und öffentlich-rechtlichen Versicherungen und ist oftmals mit erheblichen Risiken verbunden. Arbeitgeber Zürich VZH führt dazu am Donnerstag, dem 14. März, eine Veranstaltung durch, die sich an Personal- und Führungsverantwortliche richtet. Die Teilnahme steht Mitgliedern von Arbeitgeber Zürich VZH und der ZHK offen und ist kostenlos. Mehr

Unser Partner

Aktuelles im Firmenwiki