SDX ernennt Tim Grant zum Head of Business

20. März 2020 12:45

Zürich - SIX Digital Exchange hat mit Tim Grant einen Experten für Unternehmensblockchain und institutionelle Kapitalmärkte ins Boot geholt. Als neuer Head of Business soll er SIX bei der Einführung der weltweit ersten digitalen End-to-End-Börse unterstützen.

Tim Grant ist neuer Head of Business bei SIX Digital Exchange (SDX). Von seiner über 20-jährigen Erfahrung und Führungskompetenz in den Bereichen institutionelle Kapitalmärkte und Unternehmensblockchain erwartet sich SIX wichtige Impulse für seine nächsten Wachstumsschritte. 

Wie es in einer Medienmitteilung heisst, ziele SDX dabei nicht nur darauf ab, mit seinen derzeit rund 100 Mitarbeitern die weltweit erste vollständig regulierte End-to-End-Börse für digitale Vermögenswerte auf DLT-Basis aufzubauen. Vielmehr arbeitete SDX an der Erschaffung eines ganzen Ökosystems, das die Finanzdienstleistungsbranche transformieren soll. „Tim Grant wird diese Vision vorantreiben.“

Grant war unter anderem CEO des R3 Lab and Research Centre, Managing Director bei UBS O'Connor und der UBS Investment Bank. Zuletzt war er als Gründer und CEO von DrumG Technologies tätig. Nach den Worten von Thomas Zeeb, Head Securities & Exchanges bei SIX und Verwaltungsratspräsident von SDX, bringe Grant einen umfassenden Hintergrund für aktuelle und künftige Kapitalmarktinnovationen mit. „Damit verfügt er über eine wesentliche Voraussetzung, um die Weiterentwicklung von SDX erfolgreich zu leiten.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki