Schweizer Chirurgieroboter erhält CE-Kennzeichnung

30. Dezember 2020 10:15

Epalinges VD - Das Westschweizer Unternehmen Distalmotion hat einen Roboter entwickelt, der bei chirurgischen Operationen innerhalb der Bauchhöhle helfen kann. Nun hat der Roboter die CE-Kennzeichnung erhalten.

Distalmotion hat die CE-Kennzeichnung für seinen Roboter namens Dexter erhalten, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Dexter soll Ärzte in erster Linie bei laparoskopischen Eingriffen unterstützen. Dabei werden chirurgischen Operationen innerhalb der Bauchhöhle vorgenommen.

Die CE-Kennzeichnung signalisiert, dass ein Produkt den geltenden Anforderungen in der EU genügt. Den Erhalt dieser Kennzeichnung bezeichnet Michael Friedrich, CEO von Distalmotion, in der Medienmitteilung als einen Meilenstein für das Unternehmen. Die Kennzeichnung schaffe die Voraussetzung für die Vermarktung des Chirurgieroboters in Europa.

Dexter ist in diesem Jahr von mehreren Chirurgen in führenden europäischen Kliniken validiert worden. Er wurde bereits in der Urologie, der Gynäkologie und der allgemeinen Chirurgie eingesetzt. ssp

Aktuelles im Firmenwiki