Schweiz punktet als Standort für Unternehmen

18. Februar 2020 13:53

Gorizia - Die Schweiz ist das fünftbeste europäische Land für Unternehmen, wie ein neuer Bericht von EuCham zeigt. Damit konnte sie im Vergleich zum Vorjahr einen Rang zulegen. Die Spitzenplätze werden von skandinavischen Ländern belegt.

EuCham – European Chamber hat seinen neuen „​​​​​​Best European Countries for Business“- Bericht vorgestellt. In diesem untersucht die Organisation, welche europäische Länder die besten Rahmenbedingungen für Unternehmen bieten. Dabei greift sie auf Daten von Transparency International und der Weltbank zurück. EuCham geht davon aus, dass Daten zur Unternehmensintegrität und Transparenz eine wichtige Rolle bei der Standortqualität spielen.

Die Schweiz erreicht eine Gesamtpunktzahl von 81 Punkten und belegt damit in der neuen europäischen Rangliste den fünften Platz. Sie konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessern. Damit hat sie Grossbritannien (80 Punkte) aus den Top 5 verdrängt.  An der Spitze der Rangliste ist Dänemark (86 Punkte), gefolgt von Schweden (84 Punkte), Norwegen (83 Punkte) und Finnland (ebenfalls 83 Punkte). ssp

Aktuelles im Firmenwiki