Nach mehreren Online-Veranstaltungen kann der Tag der Schweizer Qualität nun wieder im Kursaal Bern organisiert werden. Das Bild zeigt eine SAQ-Veranstaltung vor der Pandemie. Bild: zVg/SAQ

SAQ lädt zum Tag der Schweizer Qualität

21. April 2022 11:00

Bern - Die SAQ Swiss Association for Quality veranstaltet am 12. Mai in Zusammenarbeit mit SHIFT Switzerland den Tag der Schweizer Qualität 2022. Von 10 bis 16 Uhr können sich Teilnehmende bei Impulsvorträgen und interaktiven Workshops vernetzen.

Die SAQ Swiss Association for Quality und SHIFT Switzerland laden zum Tag der Schweizer Qualität 2022 ein. Im Kursaal Bern geht es am 12. Mai von 9.30 bis 16 Uhr laut Programm um die Qualität von morgen.

Zum Auftakt spricht Martin Menrath, Berater für Unternehmensführung und Gastdozent für Globales Qualitätsmanagement an der Technischen Universität Berlin und der Hochschule Augsburg, über einen neuen Qualitätsbegriff, der den Menschen und das Menschenbild beinhaltet. „Der Beitrag möchte die aktuelle Diskussion zur Digitalisierung der Unternehmen um den sozialen Aspekt des digitalen Wandels erweitern, da die Digitalisierung primär als eine soziale Herausforderung und weniger als eine technische Problemstellung zu verstehen ist.“  

Weiter sollen die agilen Arbeitsmethoden thematisiert werden, die auch im Qualitätsmanagement Einzug halten. Dafür sind Zehra Sirin, Dozentin und Geschäftsführerin bei der Size Consens AG, sowie Peter Pedross, CEO und Gründer der Pedco AG, aufs Podium eingeladen.

Der Vormittag wird abgerundet durch ein Gespräch mit Nadja Perroulaz, Mitgründerin Lead People und Verwaltungsratspräsidentin Liip AG, sowie Diego Politano, Geschäftsführer HaslerRail AG. Unter dem Titel „New Leadership?“ präsentieren sie unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit. 

Am Nachmittag erleben die Teilnehmenden in interaktiven Workshops das Zusammenspiel von Qualität und Kreislaufwirtschaft. Thematisiert werden Fragen wie „Wie sichern wir die Qualität bei neuen Business-Modellen?“ oder „Wie ist die Rolle des Qualitätsmanagements und der Nachhaltigkeit bei der Konzeption und der Herstellung von Produkten?“.

Die Open Sessions werden moderiert von Experten wie Melanie Haupt von Redilo oder Tom Koch von Rytec oder Stefan Schärer von Ecos. ko

SAQ news 19.05.2022

Tag der Schweizer Qualität hat wieder live stattgefunden

Bern - Der Tag der Schweizer Qualität hat wieder physisch stattfinden können. Die traditionelle Veranstaltung zur Qualität von morgen widmete sich am 12. Mai im Berner Kursaal den Themen Agilität und Kreislaufwirtschaft. Mehr

Mindestanforderungen und Nutzen von internen Audits

Lyss BE - Die SAQ-Sektion Bern führt am 14. Juni eine Veranstaltung zu internen Audits durch. Sie zeigt auf, wie diese Audits zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse und Organisation genutzt werden können. Mehr

Neue FMEA seit 2019

Buchs SG - Seit 2019 ist die neue Fehlermöglichkeits- und einflussanalyse (FMEA) in Kraft. Die SAQ-Sektion Ostschweiz organisiert am 15. Juni eine Veranstaltung zu diesem Thema mit Alexander Schloske vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA. Mehr

Exklusiver Testing Networking Event in Zürich

Zürich - Die Testing Networking Veranstaltung findet am 19. Mai in Zürich statt. Der Abend beginnt mit einem kurzen Fachvortrag von Yury Chernov, Associate Director und Teamleiter Testing bei SIX Swiss Exchange, zu Herausforderungen in der agilen Testing-Landschaft. Anschliessend folgt ein Erfahrungsaustausch. Mehr

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki