Samstag ist Tag des offenen Nationalparkzentrums

30. Juni 2020 11:44

Zernez GR - Am Samstag, den 4. Juli, haben Interessierte freien Eintritt im Besucherzentrum des Schweizerischen Nationalparks in Zernez. Ausserdem werden zwei Führungen durch die neue Sonderausstellung „Überwintern – 31 grossartige Strategien“ gratis angeboten.

Das Netzwerk Schweizer Naturzentren führt auch in diesem Jahr die „Tage der offenen Naturzentren“ durch. Wie das Nationalparkzentrum in Zernez am Dienstag in einer Mitteilung bekanntgegeben hat, beteiligt es sich an dieser Aktion. 

Aus diesem Anlass bietet das Besucherzentrum des Schweizerischen Nationalparks in Zernez am Samstag, den 4. Juli, freien Eintritt. Ausserdem können Interessierte an zwei geführten Rundgängen durch die neue Sonderausstellung „Überwintern – 31 grossartige Strategien“ des Naturmuseums Luzern teilnehmen. Sie finden um 10.30 und 15 Uhr statt. Die Ausstellung zeigt, mit welchen besonderen Strategien Pflanzen und Tiere die Herausforderungen des winterlichen Lockdowns überstehen. Sie dauert bis zum 13. März. mm

Aktuelles im Firmenwiki