Rothschild & Co expandiert in Spanien

26. Juli 2021 14:08

Zürich/Madrid - Die Rothschild & Co Bank AG eröffnet eine Tochtergesellschaft für Wealth Management in Madrid. Damit will die Gruppe ihre europäische Vermögensverwaltung strategisch weiter ausbauen und neue Kunden in Spanien gewinnen.

Die Rothschild & Co Bank AG baut ihr Geschäft im Bereich Wealth Management in Spanien aus. Dafür eröffnet der Finanzdienstleister mit Sitz in Zürich im September ein Büro in Madrid, heisst es in einer Medienmitteilung. Ein Team von Bankberatern ziehe von der Schweiz nach Spanien um. Die Leitung übernehme Hugo Martin.

„Als eine der wichtigsten Volkswirtschaften in Europa ist Spanien ein wichtiger Wachstumsmarkt für Rothschild & Co. Wir glauben, dass wir mit einer physischen Präsenz sowie lokaler Rekrutierung unsere bestehenden spanischen Kunden noch besser bedienen können. Zudem sind wir damit auch näher an potenziellen Neukunden“, wird Hugo Martin in der Medienmitteilung zitiert.

Bis Ende 2021 sollen weitere Mitarbeitende eingestellt und das Team auf bis zu acht Mitglieder vergrössert werden. Ausserdem wolle die Gruppe eng mit dem seit 1988 in Madrid ansässigen Geschäftsbereich Global Advisory von Rothschild & Co zusammenarbeiten.

Zielgruppe der Vermögensverwaltung mit unabhängiger Beratung sind der Medienmitteilung zufolge superreiche Familien, Unternehmer, Wohltätigkeitsorganisationen und Stiftungen. ko

Aktuelles im Firmenwiki