Rheinfelden Solar nimmt zweite Anlage in Betrieb

29. Juli 2020 13:36

Aarau - Das von der AEW Energie gemeinsam mit der Stadt Rheinfelden AG betriebene Projekt Rheinfelden Solar hat seine zweite Solaranlage in Betrieb genommen. Sie steht auf dem Logistikzentrum von Swisslos in Rheinfelden.

Die beiden Gemeinschaftssolaranlagen in Rheinfelden erbringen zusammen eine Spitzenleistung von 455 Kilowatt. Die erste war schon im April 2019 auf dem Dach des Feuerwehrmagazins in Betrieb genommen worden. Ihre Leistung von 179 Kilowatt versorgt 40 Haushalte mit Strom aus Solarenergie. Für die zweite Gemeinschaftsanlage im Rahmen des Projekts von AEW Energie AG und der Stadt Rheinfelden wurde lange nach einem geeigneten Standort gesucht. Der wurde mit dem Dach des 5000 Quadratmeter grossen neuen Logistikzentrums der Schweizer Lotteriegesellschaft Swisslos gefunden. Mit 834 Modulen und einer Leistung von 276 Kilowatt Spitzenleistung können mit dieser Solaranlage 60 Haushalte versorgt werden, heisst es in der Medienmitteilung von AEW. Die Solarmodule wurden auf eine erhöhte Unterkonstruktion installiert. Das erlaubt es, eine Dachbegrünung zu pflanzen, ohne  Einschränkung bei der Stromproduktion. Aktuell betreibt die AEW insgesamt 45 Solarstromanlagen mit einer Spitzenleistung von 8,2 Megawatt.

Im Frühjahr 2018 startete das Projekt Rheinfelden Solar.  Die Idee hinter der Gemeinschaftsanlage war: Wer sich für Energie aus Sonnenenergie einsetzen möchte, selbst aber keine Solaranlage bauen kann, der kann sich bei mit einem einmaligen Betrag pro Modul beteiligen. Die Beteiligten erhalten für den mit ihrem Modul erzeugten Solarstrom eine Gutschrift, die dann mit der jährlichen Stromrechnung der AEW verrechnet wird. Die Idee kam gut an. „Das Interesse war so gross, dass wir eine Warteliste für eine zweite Anlage erstellt haben“, sagt AEW-Sprecherin Silvia Geissmann gegenüber der „Aargauer Zeitung“ in einem Artikel über den Baufortschritt beim Logistikzentrum von Swisslos. Von dort aus sollen nach Fertigstellung die rund 6000 Verkaufsstellen von Swisslos mit Losen, Spielscheinen und Quittungen beliefert werden. gba

Aktuelles im Firmenwiki