Raiffeisenbank Winterthur wird 25

08. Januar 2024 14:31

Winterthur - Die Raiffeisenbank Winterthur blickt auf 25 Jahre Geschichte zurück. Das Jubiläumsjahr wird mit Veranstaltungen und Sonderangeboten für die Kundschaft begangen.

Die Raiffeisenbank Winterthur feiert am 1. Februar 2024 den 25. Jahrestag ihrer Eröffnung. Gegründet als Niederlassung von Raiffeisen Schweiz agiert die Raiffeisenbank Winterthur heute als eigenständige Genossenschaft, erläutert Raiffeisen Schweiz in einer Mitteilung. „Wir leben genossenschaftliche Werte auf eine urbane Art und Weise“, wird Gregor Knoblauch, Vorsitzender der Bankleitung, dort zitiert.

Das Jubiläumsjahr will die Raiffeisenbank Winterthur mit Feierlichkeiten und Sonderangeboten für ihre Kundinnen und Kunden begehen. Der Auftakt wird am Donnerstag, den 1. Februar, mit einem Jubiläumsanlass für die Öffentlichkeit gemacht. „Unser Erfolg ist der Erfolg der gesamten Region“, meint Knoblauch. „Deshalb wollen wir gemeinsam feiern.“

Neu angelegte Sparkonten bekommen im Jubiläumsjahr einen Zinssatz von bis zu 2,25 Prozent eingeräumt. Einen Überblick über alle geplanten Anlässe und Angebote stellt die Raiffeisenbank Winterthur online bereit. ce/hs

Die Wirtschaftsregion Winterthur im Überblick 31.01.2024

Smart Health: Sportrehabilitation 4.0

House of Winterthur lädt am Dienstag, dem 27. Februar, von 11 bis 13.30 Uhr zum Smart Health-Anlass in das Departement Gesundheit der ZHAW ein. Prof. Dr. Eveline Graf und Michelle Haas zeigen den ExerCube, einen immersiven Trainingswürfel, welcher für die Sportrehabilitation eingesetzt wird. Mehr

Aktuelles im Firmenwiki