PostFinance und Swissquote spannen zusammen

11. November 2020 13:30

Bern/Gland VD - PostFinance und Swissquote wollen eine gemeinsame Digital-Banking-App auf den Markt bringen. Dazu gründen die Bank und die Online-Bank ein Gemeinschaftsunternehmen.

PostFinance und Swissquote arbeiteten bereits seit mehreren Jahren beim Online-Trading zusammen, informiert PostFinance in einer Mitteilung. Ihr zufolge planen die beiden Finanzinstitute, eine gemeinsame Digital-Banking-App auf den Markt zu bringen. Dafür soll ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden.

Eine entsprechende Absichtserklärung sei von beiden Partnern bereits unterzeichnet worden, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Im ersten Quartal des kommenden Jahres sollen weitere Einzelheiten über das geplante gemeinsame Produkt kommuniziert werden.

Für PostFinance ist die Verstärkung der Zusammenarbeit mit Swissquote Teil der im September lancierten Strategie SpeedUp zur Beschleunigung der digitalen Transformation. Hier plane die Bank, im kommenden Jahr ein digitales Angebot unter dem Namen Banking & Beyond zu lancieren, erläutert PostFinance in der Mitteilung. Für Swissquote hingegen stelle die gemeinsam entwickelte Digital-Banking-App eine „logische Weiterentwicklung“ der Produktpalette der Online-Bank dar, heisst es dort weiter. hs

Aktuelles im Firmenwiki