Post-Tochter SwissSign übernimmt Sysmosoft

08. Juli 2022 12:27

Opfikon ZH/Yverdon VD - SwissSign hat den IT-Dienstleister Sysmosoft übernommen. Mit der Investition strebt die hundertprozentige Post-Tochter den Aufbau eines Kompetenzzentrums für sichere elektronische Identitäten an.

Der Sicherheitsspezialist SwissSign aus Opfikon hat gemäss einer Medienmitteilung den IT-Dienstleister Sysmosoft gekauft. Die Partnerschaft ermögliche dem Post-Tochterunternehmen Wachstum im Sektor der digitalen Signaturlösungen.

Die von Sysmosoft entwickelte Technologie für elektronische Signaturen werde in der von SwissSign lancierten Signaturlösung SwissID genutzt. Sie soll weiter entwickelt werden für eine Verwendung im Finanzsektor, im Hochschulbereich und in öffen­tlichen Verwaltungen, heisst es.

Sysmosoft wird zu 100 Prozent Teil von SwissSign. Die Übernahme schaffe Voraussetzungen für ein geplantes „Kompetenzzentrum im Bereich der digitalen Signaturen". SwissSign wolle als Trust-Dienstleister und Identitätsanbieter künftig alle Dienstleistungen für elektronische Signaturen aus einer Hand bieten. heg

SAQ news 14.07.2022

Arbeiten mit Kennzahlen

Dornach SO - Auf dem Weg von der Daten-Erhebung bis hin zur Publikation und Benchmarking warten zahlreiche Herausforderungen. Die SAQ-Sektion Basel Region führt am 18. August dazu eine Abendveranstaltung mit Marc Aeberli durch, Geschäftsführer der H Planet GmbH und Dozent bei der SAQ-QUALICON AG. Mehr

HENS führt Netzwerktreffen durch

Basel - Das Branchennetzwerk Health Excellence Netzwerk Schweiz führt am 29. August in Zusammenarbeit mit der Adullam-Stiftung ein Netzwerktreffen in Basel durch. Mehr

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki