Pfadi Limmattal sucht Leiterpersonen in Bergdietikon

03. August 2020 10:43

Bergdietikon AG - Die Pfadi Limmattal suchen Führungsnachwuchs. Für die ganz Jungen zwischen sieben und elf Jahren braucht es weitere Leiterpersonen in Bergdietikon. Pfadi Limmattal wendet sich deshalb mit einem Aufruf an Interessierte zwischen 15 und 17.

Streifzüge durch den Wald, spielen und basteln und alles in der freien Natur. Das ist das Angebot von Pfadi Limmattal an die Jugend - Maitli und Buebä - aus Bergdietikon, Schlieren und Dietikon. 120 Jugendliche machen schon mit. Für die Gruppe der jüngsten, das sind die „Wölfe“, von sieben bis elf Jahren sucht die Pfadi jetzt nach Leiterpersonen. In einer auf der Seite der Gemeinde Bergdietikon veröffentlichten Mitteilung von Pfadi Limmattal heisst est: „Bist du zwischen 15 und 17 Jahre alt und vielleicht früher schon bei den Pfadi gewesen? Oder interessiert dich die Arbeit und Leitung von Kindern und Jugendlichen? Möchtest du später einen Beruf im Umfeld der Kinderbetreuung oder Lehrertätigkeit ausüben? Pfadi: völlig richtig!“

Natürlich seien auch Anwärter auf einen solchen Führungsposten bei den Kleinen willkommen, die nicht schon Pfadfinder-Erfahrungen mitbringen, wird betont. Denn die anderen Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen würden die Neuen nicht nur freundlich aufnehmen, sondern ihnen auch zeigen, wie es bei Pfadi Limmattal so zugeht. Von den wöchentlichen Treffen am Samstagnachmittag bis zu den grossen Veranstaltungen wie das Herbstlager im Oktober oder das grosse Bundeslager aller Pfadis der Schweiz im August 2021. Das letzte Bundeslager fand 2008 statt. Beim Herbstlager wohnen die Jugendlichen vom 3. bis 10. Oktober in einem Pfadiheim.  

Der Aufruf, als Leiterperson mitzumachen, endet auf der Mitteilung der Pfadi Limmattal so: Wenn es dir Spass macht, kannst du Ausbildungskurse besuchen, welche dir bei deiner späteren Berufswahl helfen werden, eine Stelle zu finden. Melde dich bei uns al(at)pfadi-limmattal(dot)org.

Seit mehr als 100 Jahren gibt es die Pfadi Limmattal inzwischen. Im vergangenen November wurde das 100. Gründungsjubiläum gefeiert. gba

Aktuelles im Firmenwiki