NexMR gewinnt 150'000 Franken für schnelles Screening

23. Dezember 2022 14:32

Schlieren ZH - Venture Kick unterstützt NexMR mit 150'000 Franken für die Entwicklung eines schnellen Screening-Verfahrens zur beschleunigten Wirkstoffsuche in Arzneimittelstudien. Das Start-up entwickelt eine kernmagnetische Resonanztechnik.

Das auf Screening-Prozesse für Wirkstoffforschung spezialisierte Start-up NexMR ist als Gewinner der dritten Stufe von Venture Kick mit 150'000 Franken ausgezeichnet worden. Das Unternehmen mit Sitz in Schlieren hat laut einer Medienmitteilung eine eigene kernmagnetische Resonanztechnik (NMR) entwickelt. Diese beschleunige die Screening-Prozesse der Wirkstoffforschung erheblich.

NMR-Techniken werden in der Qualitätskontrolle und in der Forschung – auch bei Entdeckung von Arzneimitteln – eingesetzt, um den Gehalt und die Reinheit einer chemischen Probe und ihre molekulare Struktur zu bestimmen. Solche Methoden sind in der Pharma- und Biotech-Branche sehr begehrt, da sie die Verfahren zur Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln beschleunigen können.

Die Lösung von NexMR basiert laut der Mitteilung auf einer NMR-Technik mit erhöhter Empfindlichkeit, die Treffer aufspürt und ihre Charakterisierung innerhalb von Sekunden liefert. Dabei muss weniger Material zur Prüfung bereitstehen als bei anderen Methoden. Derzeit kann NexMR 1500 Proben pro Tag verarbeiten.

Das Start-up erschliesst einen schnell wachsenden Markt von 400 Millionen Franken  mit einer jährlichen Wachstumsrate von 9,8 Prozent. NexMR entwickelt auch Substanzbibliotheken, die mit der neuartigen NMR-Technik kompatibel sind.  

Das Start-up wurde von Félix Torres, Matthias Bütikofer, Professor Roland Riek – alle von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) – und dem Unternehmer Anil Sethi begründet.

„Die Kicker Camps sind sehr wertvoll für die Entwicklung einer unternehmerischen Denkweise und um ein starkes Netzwerk im Schweizer Biotech-Ökosystem aufzubauen“, wird CEO Torres zur Unterstützung von Venture Kick zitiert. gba 

Aktuelles im Firmenwiki