Neue Geschäftsleitung soll Swiss durch Corona-Krise führen

17. März 2020 14:58

Kloten ZH - Swiss hat ihre Geschäftsleitung neu aufgestellt. Markus Binkert wird die Position des Finanzchefs besetzen. Ausserdem wird Thomas Frick Chief Operating Officer. Die Fluggesellschaft reagiert so auf die Herausforderungen aufgrund des Coronavirus.

Die Fluggesellschaft Swiss stellt ihre neue Geschäftsleitung vor. Die bisher vakante Position des Finanzchefs wird einer Mitteilung zufolge per sofort mit Markus Binkert besetzt. Binkert ist langjähriges Management- und Geschäftsleitungsmitglied von Swiss und aktuell in der Funktion des Chief Commercial Officer für den Lufthansa-Hub München verantwortlich.

Weiter wird die Funktion des COO wieder eingeführt. Diese Position wird ab April von Thomas Frick besetzt. In dieser Funktion ist er für sämtliche flugbetriebliche Bereiche des Unternehmens verantwortlich. Frick ist derzeit Accountable Manager und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von Swiss.

„Vor dem Hintergrund der sehr dynamischen Veränderung der Situation durch die Verbreitung des Coronavirus haben wir die Geschäftsleitung personell verstärkt“, lässt sich Reto Francioni, Präsident des Verwaltungsrats von Swiss, zitieren. „Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen müssen wir umfassend handlungsfähig sein und zusätzliche Expertise und Professionalität zur Bewältigung dieser einmaligen Situation in der Geschäftsleitung bündeln“, fügt er hinzu. ssp

Aktuelles im Firmenwiki