Nachhaltige Fonds erhalten Auszeichnung

18. Mai 2020 11:32

Zürich - Im Rahmen der Swiss Sustainable Funds Awards werden nachhaltige Vermögensverwalter und Fonds gewürdigt. Nun stehen die Nominierten fest. Zu ihnen gehören unter anderem Fonds von Swisscanto, RobecoSAM und Vontobel. Die Gewinner werden am 9. Juni gekürt.

Das Genfer Forum für nachhaltige Anlagen (GFSI) und das Zürcher Forum für nachhaltige Anlagen (ZFSI) organisieren zum zweiten Mal in Folge die Swiss Sustainable Funds Awards. Dabei werden die erfolgreichsten und engagiertesten Vermögensverwalter und Fonds im Bereich Socially Responsible Investment (SRI) geehrt. Das Ziel ist es, die Sichtbarkeit der besten Akteure im Bereich des nachhaltigen Finanzmanagements zu erhöhen.

In diesem Jahr werden Gewinner in sieben Investitionskategorien ausgezeichnet. Ausserdem werden zwei Sonderpreise an die besten nachhaltigen Vermögensverwaltungen vergeben. Die Jury stützt sich bei der Auswahl der Gewinner auf die ESG-Qualität (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) der Kandidatenfonds. Diese werden vom unabhängigen Prüfer Conser Invest bereitgestellt. Für quantitative Leistungs- und Risikodaten wird die Analyse der Beratungsfirma Anglo-Swiss-Advisors als Leitplanke in Betracht gezogen.

Nun stehen die Nominierten für die diesjährigen Preise fest. Zu ihnen gehören unter anderem Fonds von RobecoSAM, Swisscanto, Vontobel oder Allianz. Die Gewinner werden am 9. Juni im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung gekürt. ssp

Aktuelles im Firmenwiki