Microspot.ch akzeptiert Prämienmeilen

07. April 2021 12:57

Basel - Microspot.ch akzeptiert neu Meilen des Vielfliegerprogramms Miles & More als Zahlungsmittel. Dazu spannt der Online-Händler der Coop-Gruppe mit der digitalen Zahlungslösung Pointspay zusammen.

Kunden können beim Kauf auf microspot.ch ab sofort auch Meilen des Vielfliegerprogramms Miles & More anrechnen lassen, informiert der Online-Händler der Coop-Gruppe in einer Mitteilung. Möglich wird dies über die digitale Zahlungslösung Pointspay. Das Unternehmen verbindet Vielfliegerprogramme mit Online-Händlern.

„Heute ist ein einfaches und schnelles Shoppingerlebnis mit vielfältigen und praktischen Bezahlmethoden gewünscht“, wird Pierre Wenger, Unternehmensleiter von microspot.ch, in der Mitteilung zitiert. „Es freut mich, dass wir mit Pointspay ein innovatives Zahlungsmittel für unsere Kundinnen und Kunden anbieten können.“

Kunden könnten ihre Prämienmeilen für alle Produkte aus dem Sortiment von mircospot.ch verwenden, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Dabei werden die Meilen als Teilzahlungsmittel für bis zu 20 Prozent des Warenkorbwerts akzeptiert. Zudem gilt eine Obergrenze von 50 Franken bei der Anrechnung der Meilen. hs

Aktuelles im Firmenwiki