Metrohm nimmt ersten Raman-Sensor in Portfolio auf

14. November 2022 14:15

Herisau AR - Metrohm, Hersteller von Präzisionsgeräten für die chemische Analytik, zählt neu einen ersten Raman-Sensor zu seinem Portfolio. Die Raman-Spektroskopie kommt vor allem in der Pharmazie, bei Lebens- und Futtermitteln sowie bei Polymeren zum Einsatz.

Metrohm hat einen ersten Raman-Sensor für die Raman-Spektroskopie in sein Portfolio integriert. Der PTRam Analyzer soll laut Unternehmensangaben mit einer zuverlässigen industriellen Prozesssteuerung unvorhergesehene Anlagenstillstände vermeiden.

Die Raman-Spektroskopie ist eine etablierte Spektroskopietechnik, die vor allem in der Pharmazie, der Lebens- und Futtermittelindustrie sowie bei Polymeren Verwendung findet. Der PTRam Analyzer verfügt Metrohm zufolge über eine Selbstkalibrierung und automatische Leistungsvalidierung, um die Gültigkeit jeder Messung zu gewährleisten. Er liefert durch seine langlebige, grundsolide Laserstabilität konsistente Ergebnisse. Zudem bietet er eine einkanalige, faseroptisch gekoppelte und austauschbare Probensonde, die an die jeweiligen Messbedingungen anpassbar ist.

Das Human Interface (HI) des Spektroskopieinstruments 2060 The NIR Analyzer von Metrohm Process Analytics kann zur Prozessautomatisierung mit mehreren PTRam Analyzern verbunden werden. Dank der verschiedenen im 2060 HI integrierten Prozesskommunikationsprotokolle können Prozessdaten in Echtzeit an jedes industrielle Steuerungssystem oder direkt an externe Geräte übermittelt werden und sind rund um die Uhr zugänglich.

Metrohm ist ein international tätiger Hersteller von Präzisionsgeräten für die chemische Analytik und insbesondere für die Ionenanalytik. Er hat seinen Sitz in der St.GallenBodenseeArea. mm

SAQ news 17.11.2022

Webinar: Digitalisierung in den Unternehmen - erst verstehen, dann machen

Die SAQ-Sektion Waadt lädt am 23. November zu einem Webinar über die digitale Transformation und die Folgen für Unternehmen ein. Dabei geht es unter anderem um das Potenzial auf den verschiedenen Stufen innerhalb des Unternehmens, die möglichen Baustellen sowie um die Bewertung der digitalen Reife von Firmen. Mehr

Veranstaltung: Ausstrahlung, Auftritt, Ausdruck - Einfacher, direkter und emotionaler reden und präsentieren

Die SAQ-Sektion Ostschweiz lädt am 23. November zu einer Veranstaltung bei Bauwerk Parkett in St.Margrethen. Dabei geht es um den erfolgreichen Auftritt bei Referaten, Besprechungen und Ausbildungen. Christian Eggenberger, Europameister in der deutschen Stegreifrede, Lehrer, Erwachsenenbildner, gibt dabei wichtige Hinweise und Tricks mit. Mehr

Veranstaltung: Health Excellence - Kompetenz, Menschlichkeit und Wohlbefinden

Die SAQ-Sektion Basel Regio lädt am 24. November zu einer Veranstaltung bei der Reha Rheinfelden. Sie geht darauf ein, wie Führungs- und Denkmodelle die Gesundheitsbranche erfolgreich auf dem Weg der kontinuierlichen Verbesserung unterstützen können. Mehr

Webinar/Veranstaltung: Energierisiken in Unternehmen

Die SAQ-Sektion Zentralschweiz lädt am 2. Dezember zu einer hybriden Veranstaltung zu den Energierisiken in Unternehmen ein. Sie findet bei Siemens Smart Infrastructure in Zug und digital statt. Dabei geht es um Themen wie Versorgungssicherheit, Notfallszenarien und Notmassnahmen. Mittel- und langfristige Massnahmen zur Steigerung der eigenen Energieeffizienz und zur Reduktion des eigenen Energieverbrauchs. Mehr

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki