Megura ermöglicht AEW innovativen Geschäftsbericht

29. Mai 2020 12:31

Baden AG/Aarau - Die AEW Energie AG veröffentlicht in diesem Jahr einen medienübergreifenden Geschäftsbericht. Die Idee dazu hat die Kommunikationsagentur Megura entwickelt.

AEW Energie legt den neuen Geschäftsbericht sowohl online als auch offline vor. Damit wolle der Energiedienstleister neue Wege gehen, heisst es in einer Medienmitteilung von Megura. Die Kommunikations- und Werbeagentur aus Baden hat die Idee zu dem Konzept entwickelt.

Megura hat dabei den Ansatz verfolgt, die verschiedenen Medien so zu nutzen, „dass sie optimal zum Einsatz kommen und sich gegenseitig ergänzen“. So hat die Agentur Zahlen und Fakten als Inhalte ausgemacht, die online besser dargestellt werden können. Bei der Erstellung dieser Inhalte und auch von ergänzenden Filmen hat Megura Wert daraufgelegt, dass diese sowohl von AEW selbst als auch von Megura eingepflegt werden konnten.

Im Gegensatz zu Zahlen und Fakten betrachtet Megura leseintensive und imagebildende Elemente als Inhalte, die lieber offline studiert werden. Der gedruckte Teil des Geschäftsberichtes hat daher Informationen zu den verschiedenen Geschäftsbereichen, Portraits und Stimmen von AEW-Kunden zum Gegenstand. Darüber hinaus hat Megura verbindende Elemente entwickelt, die einen sogenannten Storytelling-Ansatz verfolgen, „der die Kunden der AEW ins Zentrum rückt – und dabei den bestehenden AEW Slogan ‚Ihre Energie‘ zum Leben erweckt“. jh

Aktuelles im Firmenwiki