Medtech-Branche bleibt auf Wachstumskurs

15. September 2022 15:06

Bern - Die Schweizer Medtech-Branche hat Umsatz und Arbeitsplätze in den letzten zwei Jahren weiter ausgebaut. Fast alle Unternehmen haben zudem die erforderlichen Anpassungen an den Drittstaatenstatus der Schweiz vorgenommen. Dies geht aus einer Studie von Swiss Medtech hervor.

Die Schweizer Medtech-Branche zeige sich trotz Herausforderungen im Zusammenhang mit der neuen Medizinprodukteregulierung (MDR) der EU und des Drittstaatenstatus des Schweiz gegenüber der EU robust, schreibt Swiss Medtech in einer Mitteilung zur vom Branchenverband in Zusammenarbeit mit der Helbling Gruppe erstellen Studie „Schweizer Medizintechnikindustrie“. Ihr zufolge hat die Medtech-Branche in den vergangenen beiden Jahren 4500 neue Stellen geschaffen. Die Umsätze der Branche legten im selben Zeitraum um 7,6 Prozent auf 20,8 Milliarden Franken zu. 

„Annähernd alle Schweizer Medtech-Unternehmen haben es geschafft, die zusätzlichen Drittstaat-Anforderungen für den Export rechtzeitig zu erfüllen“, wird Swiss Medtech-Direktor Peter Biedermann in der Mitteilung zitiert. Die Einführung der neuen MDR hat aber sowohl in der Schweiz als auch in den übrigen Ländern Europas zu mit Mehrkosten verbundenem höheren administrativem Aufwand geführt. Europaweit haben daher rund die Hälfte der Hersteller ihr Angebot eingeschränkt, für die Schweiz liegt der Wert bei 60 Prozent, informiert Swiss Medtech.  

Der Branchenverband warnt in Verbindung mit der MDR vor einem europaweiten Versorgungsengpass für Bestands- und Neuprodukte. Für die Schweiz komme erschwerend hinzu, „dass viele ausländische Hersteller nicht mehr bereit sind, die aufgrund des Drittland-Status errichteten administrativen Hürden für den kleinen Markt Schweiz in Kauf zu nehmen“, heisst es in der Mitteilung. Vor diesem Hintergrund fordert Biedermann, auch Medizinprodukte mit einer Zulassung durch die amerikanische Behörde für Lebensmittel- und Arzneisicherheit (FDA) auch in der Schweiz anzuerkennen. hs

swiss export news 28.09.2022

Business Family Forum: Worauf es ankommt – Familienunternehmen professionell in die Zukunft führen

Wie gestaltet man eine Familienkultur, welche die nächste Generation motiviert, sich künftig im Unternehmen einzubringen? Wie können familieninterne Talente erkannt und befähigt werden, eine Funktion im Betrieb zu bekleiden? Wie können sich Familienunternehmen als attraktive Arbeitgeber für qualifizierte Mitarbeitende differenzieren und positionieren? Auf diese und weitere Fragen geht das Business Family Forum am 3. November bei der G.BOPP + Co. AG in Zürich ein. Mehr
 

Webinar: Das neue Schweizer Datenschutzgesetz – wie die Umsetzung gelingen kann

Mit dem Inkrafttreten des revidierten Datenschutzgesetzes (DSG) wird sich das Schweizer Datenschutzrecht der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) annähern. Einige Unterschiede werden jedoch bestehen bleiben. Im Webinar am 26. Oktober zeigen wir die wichtigsten Unterschiede zur DSGVO auf, gehen näher auf die neuen Anforderungen gemäss DSG und Verordnung ein und vermitteln praktische Hinweise zur Umsetzung. Mehr

Best Practice: Aus Innovationen Realitäten machen

In unsicheren Zeiten sind Unternehmen, die sich anzupassen verstehen, gegenüber anderen im Vorteil. Wie es gehen kann, zeigt die Best Practice Fachveranstaltung von swiss export am 27. Oktober bei der Gerelli AG Die Rösterei in Frauenfeld. Referentinnen und Referenten wie Béatrice Conde-Petit, Food Safety Officer Bühler Group, und Gerelli-Geschäftsführer Raphael Weiss teilen dabei ihre Erfahrungen. Mehr

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki