Markenauftritt von Abraxas wird ausgezeichnet

01. April 2020 09:58

St.Gallen - Das Brand Design von Abraxas ist mit dem iF Design Award 2020 ausgezeichnet worden. Das IT-Unternehmen nutzt den Markenauftritt seit 2018.

Abraxas und VRSG haben 2018 eine Fusion vollzogen. Das Unternehmen tritt seitdem gemeinsam als Abraxas auf und nutzt einen eigens dafür gestalteten Markenauftritt. Dieser ist nun mit dem iF Design Award 2020 ausgezeichnet worden, wie es in einer Medienmitteilung von Abraxas heisst. Der Preis wird von der „weltweit ältesten Designinstitution“ verliehen, der iF International Forum Design GmbH in Hannover“, so die Mitteilung. Für die diesjährige Auszeichnung sind insgesamt 7298 Einreichungen aus 56 Ländern von einer Jury bewertet worden.

Der Markenauftritt von Abraxas ist in der Kategorie Kommunikation ausgezeichnet worden. Entworfen wurde er von Wirz Brand Relations aus Zürich, welches nun auch die Auszeichnung erhalten hat. Wirz Brand Relations hat bei der Entwicklung eng mit der Kommunikationsabteilung von Abraxas zusammengearbeitet. Das Ergebnis hat die Jury des iF Design Awards überzeugt: „Digitalisierung bietet immer mehr und mehr Möglichkeiten. Abraxas bietet Orientierung in der komplexen digitalen Welt und begleitet seine Kunden bei der Ausrichtung auf die richtigen Entwicklungen und Lösungen“, zitiert Abraxas aus der Laudatio.

Das IT-Unternehmen aus St.Gallen entwickelt Software-Lösungen für öffentliche Verwaltungen. Diese Produkte werden beispielsweise für Steuer- und Strassenverkehrsämter, Gemeinden, Polizeikorps, Organe der Rechtspflege, die Berufsbildung, das Personalwesen und Kommunalwerke konzipiert. jh

Aktuelles im Firmenwiki