Lumentum übernimmt Technik-Aktiva von TriLumina

24. November 2020 12:42

Schlieren ZH - Lumentum hat bestimmte Technologie-Aktiva von TriLumina, einschliesslich seiner Patente und anderen geistigen Eigentumsrechte, erworben. Darunter sind innovative Systeme für Sensorik und Autosicherheit.

Lumentum hat laut einer Medienmitteilung eine Reihe von innovativen Technologien erworben, die sich im Besitz von TriLumina in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico befinden. Eine genaue Auflistung gab Lumentum Holdings nicht bekannt. Der Konzern aus den USA mit Niederlassung in Schlieren ist spezialisiert auf optische und photonische Produkte, wie Laser- und 3D-Sensorlösungen. Erwähnt wurden in der Mitteilung Hochleistungs-VCSEL-Chips für LiDAR-Systemen für Fahrzeuge. VCSEL sind vertikal abstrahlende Laserchips und LiDar ist eine dem Radar verwandte Methode zur optischen Abstands- und Geschwindigkeitsmessung, die für selbstlenkende Fahrzeuge von Bedeutung ist.

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Lumentum ist Entwickler und Hersteller von innovativen optischen und photonischen Produkten. Hauptsitz ist San José in Kalifornien. Die Lumentum Switzerland AG in Schlieren ist Mitglied von Start Smart Schlieren und hat den Sitz im IJZ Innovations- und Jungunternehmerzentrum. gba 

Aktuelles im Firmenwiki