Limmat Lounge lädt in Bruno Weber Park ein

12. August 2020 11:31

Dietikon ZH - Am 25. August lädt die Limmat Lounge Mitglieder und Interessierte zum Geniessen und Verweilen im Bruno Weber Park ein. Den Teilnehmern wird ein Einblick in das Schaffen des Künstlers geboten. Anschliessend wird ein Apéro riche kredenzt.

„Das erklärte Ziel der Limmat Lounge ist, junge Unternehmende, junge leitende Angestellte respektive solche, die es werden wollen aus dem Limmattal bis in die Stadt Zürich zusammenzubringen und zu vernetzen“, schreibt die Limmat Lounge auf ihrem Internetportal. Dazu stellt das Netzwerk für junge Unternehmer und Gleichgesinnte mit Geschäftsideen im Limmattal eine Plattform zur Verfügung, „auf der sich junge Denker austauschen können“.

Zur Vernetzung bietet die Limmat Lounge aber nicht nur Gespräche und Einblicke in andere Unternehmen an. Regelmässig werden Veranstaltungen organisiert, auf denen den Teilnehmern auch kulturelle und kulinarische Genüsse geboten werden. Die nächste Veranstaltung findet am 25. August ab 18.30 Uhr im Bruno Weber Park statt.

Der Afterwork-Event lade zum „Geniessen und Verweilen“ ein, schreibt die Limmat Lounge in der Veranstaltungsankündigung. Die Teilnehmer werden von der Gesellschaft Weinrebenpark durch den riesigen Skulpturenpark geführt, den Bruno Weber in den Jahren von 1962 bis zu seinem Tod 2011 geschaffen hat. Dabei werde „ein exklusiver Einblick in die Fantasiewelt“ des international bekannten Künstlers vermittelt, schreibt die Limmat Lounge. Abgeschlossen wird der Afterwork-Event mit einem Apéro riche bei der Gesellschaft Weinrebenpark. Interessierte können sich im Internet anmelden. hs

Aktuelles im Firmenwiki