Klingelnberg erreicht Jahresziele

12. Juni 2019 12:55

Zürich - Die Klingelnberg AG hat ihre Ziele für Umsatz und Betriebsergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 erreicht. Die endgültigen Zahlen sollen im Juli publiziert werden.

Einer Mitteilung der Klingelnberg AG zufolge hat das Zürcher Maschinenbauunternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr seine anlässlich des Börsengangs im Juni vergangenen Jahres kommunizierten Ziele bei Umsatz und Betriebsergebnis erreicht. Damals hatte sich die Klingelnberg AG ein Nettoumsatzziel von 270 bis 280 Millionen Euro gesteckt. Den vorläufigen Finanzkennzahlen zufolge liege der tatsächlich erwirtschaftete Umsatz des vergangenen Geschäftsjahres „genau innerhalb der Erwartung“, heisst es in der Mitteilung.

Beim Betriebsergebnis (EBIT) waren 29 bis 30 Millionen Euro, adjustiert um die einmaligen Aufwendungen für den Börsengang, anvisiert worden. Das tatsächlich erreichte Betriebsergebnis wird sich den noch ungeprüften Zahlen zufolge „am oberen Ende der kommunizierten Erwartungen“ bewegen. Die endgültigen Kennzahlen will Klingelnberg am 9. Juli veröffentlichen. hs

Aktuelles im Firmenwiki