Kickstart feiert Meilenstein bei Partnerschaften. Bild: zVg/TE Communications AG

Kickstart meldet Meilenstein von 200 Kooperationen

11. November 2021 13:36

Zürich - Kickstart hat seit seiner Gründung vor sechs Jahren über 200 innovative Partnerschaften zwischen jungen und etablierten Unternehmen realisiert. Auch für die 50 diesjährigen Pilot- und Kooperationsprojekte gehören Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu den Innovationstreibern.

Kickstart Innovation hat die 50 diesjährigen Proofs of Concepts und weitere Partnerschaften zwischen Start-ups und Scale-ups einerseits sowie etablierten Unternehmen und Organisationen andererseits bekanntgegeben. Davon kommen 13 aus der Schweiz und 37 aus dem Ausland.

Wie es in der Mitteilung heisst, habe die Innovationsplattform – eigenen Angaben zufolge eine der grössten Europas – einen Meilenstein erreicht: Seit ihrer Gründung im Jahr 2015 habe sie mehr als 200 solcher Innovationsvereinbarungen realisiert. Dabei seien Digitalisierung und Nachhaltigkeit kräftige Innovationstreiber, so Kickstart-Mitgründerin und CEO Katka Letzing. „Grosse Unternehmen sind zunehmend daran interessiert, mit wachstumsstarken Start-ups zu kooperieren und hier gemeinsame Entwicklungen durchzuführen.“

Kickstarter hege die Hoffnung, dass unter den neuen Partnerschaften ebenso erfolgreiche Beispiele sein werden wie etwa die Zusammenarbeit zwischen dem Fleischersatzproduzenten Planted und Coop und Migros. Als Vorbilder werden in der Mitteilung auch die Kooperationen zwischen Veezoo mit ihrem intelligenten Business-Analysetool und dem Versicherungskonzern Axa oder den Spezialisten für sensitive Daten von decentriq und PostFinance angeführt.

Neben den Genannten befinden sich auch namhafte Schweizer Unternehmen und Organisationen wie Swisscom, die Mobiliar, Credit Suisse, die Eidgenössische Technische Hochschule Zürich oder die Mava Foundation unter den Kooperationspartnern von Kickstart. Die jüngste Partnerschaft mit CSS, einer der grössten Schweizer Krankenkassen, sei vor Kurzem bestätigt worden.

Kickstart ist eine Ausgründung des Impact Hub Zürich. Die Plattform wurde 2015 von digitalswitzerland ins Leben gerufen. mm

Aktuelles im Firmenwiki