Karin Kofler wird Zuger Wirtschaftskammer leiten

15. Februar 2021 11:58

Steinhausen ZG - Karin Kofler wird zum 1. April dieses Jahres die Leitung der Zuger Wirtschaftskammer übernehmen. Die Wirtschaftsjournalistin löst Tanja Süssmeier als Geschäftsführerin ab.

Karin Kofler werde am 1. April dieses Jahres das Amt der Geschäftsführerin der Zuger Wirtschaftskammer antreten, informiert die Zuger Wirtschaftskammer in einer Mitteilung. Die Wirtschaftsjournalistin und Kommunikationsfachfrau tritt die Nachfolge von Tanja Süssmeier an. Die amtierende Geschäftsführerin habe sich nach 18 Jahren Leitung der Zuger Wirtschaftskammer entschieden, neue Herausforderungen zu suchen, heisst es in der Mitteilung.

Karin Kofler werde das Amt mit einer 70-Prozent-Stelle ausüben, erläutert die Zuger Wirtschaftskammer. Die 51-jährige Kommunikationsfachfrau sei „in der Schweizer Medienlandschaft bestens bekannt“, heisst es  in der Mitteilung. Kofler leitet als selbstständige Kommunikationsfachfrau ein eigenes Unternehmen und war 25 Jahre für Schweizer Medien als Wirtschaftsjournalistin und Ressortleiterin tätig. Seit 2015 hatte die designierte Geschäftsführerin der Zuger Wirtschaftskammer für die „SonntagsZeitung“ von Tamedia geschrieben. hs

Aktuelles im Firmenwiki