Juice Technology bekommt chinesische Tochter

23. April 2021 13:53

Cham ZG/Hangzhou - Juice Technology hat die Tochtergesellschaft Zhejiang Juice Technology Co., Ltd. gegründet. Der Zuger Hersteller von Ladeinfrastruktur will vom wachsenden Markt für Elektromobilität in China profitieren.

Die Juice Technology AG hat eine Tochtergesellschaft in der chinesischen Provinz Zhejiang gegründet, informiert der Zuger Hersteller von Ladeinfrastruktur in einer Mitteilung. Die Zhejiang Juice Technology Co., Ltd. hat ihren Sitz in der Hauptstadt der Provinz, Hangzhou. Die Metropole mit rund 9 Millionen Einwohnern habe als Technologiestandort eine bedeutende Wirtschaftskraft, schreibt Juice Technology.

Die Tochtergesellschaft soll dem Zuger Unternehmen Zugang zum chinesischen Markt für Elektromobilität verschaffen. „Die gesamte Branche befindet sich in einem exponentiellen Wachstum“, wird Christoph Erni, CEO und Gründer der Juice Technology AG, in der Mitteilung zitiert. „Es ist also folgerichtig, das Geschäftsfeld jetzt aktiv in Asien auszuweiten.“

Laut Mitteilung ist China weltweit führend bei der Elektromobilität. Rund die Hälfte aller weltweit verkauften Elektrofahrzeuge seien in China zugelassen, schreibt Juice Technology. „Entsprechend gross ist die Nachfrage nach mobiler Ladeinfrastruktur.“ hs

Aktuelles im Firmenwiki