iRobot testet Luftfilter im Kantonsspital Baden

19. September 2022 13:15

Baden AG/Bedford - Das Kantonsspital Baden testet zusammen mit der amerikanischen Firma iRobot neuartige Filteranlagen. Die Studie in Räumlichkeiten des Spitals soll zeigen, ob moderne Filteranlagen das Infektionsrisiko in Spitälern reduzieren können.

In Zusammenarbeit mit dem Health Innovation Hub des Kantonsspital Baden (KSB) testet die amerikanische Firma iRobot neuartige Luftfilteranlagen. Für die Studie hat das Unternehmen mit Niederlassung in Cham ZG zum einen leistungsstarke Luftfilter in verschiedenen Räumen aufgestellt. Zum anderen analysiert es einer Medienmitteilung zufolge die Luft in Patientenzimmern und Aufenthaltsräumen bei normaler Belüftung.

„Ob sich durch diese modernen Filteranlagen das Infektionsrisiko in Spitälern reduzieren lässt, wird sich zeigen. Sie haben aber zweifellos grosses Potenzial“, wird Benedikt Wiggli, Stellvertretender Leitender Arzt Infektiologie und Leiter des Projektes am KSB, in der Medienmitteilung zitiert. Die Erkenntnisse aus den Messungen sollen als Referenzstudie für andere Spitäler und Einrichtungen im Gesundheitswesen dienen.

Die Grundlagen für die Filter stammen von dem Start-up Aeris Cleantec, das von zwei Absolventen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen iRobot Corp übernahm Aeris Cleantec im November 2021 für einen „hohen zweistelligen Millionenbetrag“. iRobot mit Sitz in Bedford im US-Bundesstaat Massachusetts ist auf den Bau von Heimrobotern spezialisiert. Es ist eines von rund einem Dutzend Unternehmen, das mit dem KSB Health Innovation Hub zusammenarbeitet.

„Mit der Corona-Pandemie ist hygienische Luft in geschlossenen Räumen, insbesondere im Gesundheitswesen, zu einem zentralen Thema avanciert. Es liegt somit auf der Hand, dass sich in näherer Zukunft neuartige und umfassende Qualitätsstandards für Raumluft und technische Lösungen zum Erreichen dieser strikteren Richtwerte etablieren werden“, wird Duarte Santos, Projektmanager bei iRobot, in der Medienmitteilung zitiert. ko

Aktuelles im Firmenwiki