Instimatch holt Blockchain-Partner an Bord

08. Januar 2021 10:47

Baar ZG - Das Zuger Fintech-Unternehmen Instimatch spannt mit der amerikanischen Blockchain-Firma Algorand zusammen. Es will verschiedene Lösungen von Algorand in seine Plattform für den digitalen Geldmarkthandel integrieren.

Instimatch hat eine Zusammenarbeit mit der amerikanischen Firma Algorand beschlossen. Das Unternehmen mit Standorten in Baar und Zürich will verschiedene Blockchain-Lösungen von Algorand nutzen, um seine Plattform für den digitalen Geldmarkthandel weiter zu verbessern.

Konkret soll die Kooperation Instimatch in die Lage versetzen, seiner Plattform Funktionen und Angebote mit Fokus auf Zahlungen, Regtech und islamkonformes Bankwesen hinzuzufügen, heisst es in einer Medienmitteilung. Instimatch ist im vergangenen Jahr in den Nahen Osten expandiert.

Mit seiner Plattform für den digitalen Geldmarkthandel will Instimatch traditionelle Geldmärkte aufmischen. Diese beruhen nämlich noch auf der Nutzung des Telefons und „Broker-basierter Mittel“, so das Unternehmen. Instimatch will mit dem globalen Netzwerk seiner Plattform einen wirksameren Arbeitsablauf ermöglichen, bessere Preise bieten und das Kontrahentenrisiko diversifizieren, indem Kreditnehmer und Kreditgeber digital miteinander verbunden werden. ssp

 

Aktuelles im Firmenwiki